2,01 Meter! 1. FC Magdeburg holt Abwehr-Hünen

Magdeburg - Die sportliche Leitung ist alles andere als untätig! Der 1. FC Magdeburg hat den nächsten Neuzugang bestätigt.

Auch körperlich überragend: Jamie Lawrence (19, l.) neben FCM-Sportgeschäftsführer Otmar Schork (64).
Auch körperlich überragend: Jamie Lawrence (19, l.) neben FCM-Sportgeschäftsführer Otmar Schork (64).  © 1. FC Magdeburg

Jamie Lawrence (19) wechselt auf Leihbasis für zwei Jahre von Bayern-Regionalligist FC Bayern München II an die Elbe. Über eine mögliche Kaufoption für den 2,01 Meter großen Spieler ist nichts bekannt. Zuvor hatte er seinen auslaufenden Vertrag beim FCB bis 2026 verlängert.

"Es war von allen der Wunsch, einen Spieler mit Gardemaß zu bekommen. Das ist uns mit der Verpflichtung von Jamie gelungen", sagt FCM-Sportgeschäftsführer Otmar Schork (64).

Und weiter: "Wir bekommen aber nicht nur Größe. Jamie hat fußballerisch sehr hohe Qualitäten, einen guten Spielaufbau und passt damit sehr gut in unsere Philosophie."

Dritter Wintertransfer: Magdeburg leiht Österreicher Ullmann aus
1. FC Magdeburg Dritter Wintertransfer: Magdeburg leiht Österreicher Ullmann aus

Der Innenverteidiger mit nigerianischen Wurzeln wechselte 2017 in die Jugend des Rekordmeisters und gehörte seit 2020 der zweiten Mannschaft an, für die er 28 Mal in der 3. Liga und in der vergangenen Saison auch 32 Mal in der Regionalliga auflief, wo es knapp hinter Meister SpVgg Bayreuth nur für Platz zwei reichte.

Nun darf sich Lawrence in der 2. Bundesliga beweisen.

Titelfoto: 1. FC Magdeburg

Mehr zum Thema 1. FC Magdeburg: