Vom Zweitliga-Aufsteiger zum Drittligist: Magdeburger Rorig wechselt zu Osnabrück

Magdeburg/Osnabrück - Fußball-Drittligist VfL Osnabrück hat den Abwehrspieler Henry Rorig (22) vom Zweitliga-Aufsteiger 1. FC Magdeburg geholt.

Drittligist Osnabrück holt Abwehrspieler Henry Rorig (22) aus Magdeburg.
Drittligist Osnabrück holt Abwehrspieler Henry Rorig (22) aus Magdeburg.  © Friso Gentsch/dpa

"Mit der Verpflichtung von Henry Rorig wollen wir den Konkurrenzkampf auf der Position des Rechtsverteidigers weiter erhöhen", teilte VfL-Sportdirektor Amir Shapourzadeh (39) am Dienstag mit.

Über die Vertragslaufzeit des 22-Jährigen machte der Club keine Angaben.

Rorig ist in den Nachwuchsleistungszentren von Hannover 96, dem VfL Wolfsburg und dem SV Werder Bremen ausgebildet worden.

1. FC Magdeburg reist zum Trainingslager in die Türkei
1. FC Magdeburg 1. FC Magdeburg reist zum Trainingslager in die Türkei

Der gebürtige Langenhagener wechselte nach seiner Zeit im Nachwuchs zur Saison 2020/21 von Werder nach Magdeburg.

Dort absolvierte er 28 Pflichtspiele und erzielte zwei Treffer.

Titelfoto: Friso Gentsch/dpa

Mehr zum Thema 1. FC Magdeburg: