Diagnose ist da! Schalke-Kapitän Danny Latza fällt länger aus

Gelsenkirchen - Ist das bitter! Der FC Schalke 04 muss vorerst auf seinen Kapitän Danny Latza (31) verzichten.

Der FC Schalke 04 muss vorerst auf seinen Kapitän Danny Latza (31) verzichten, der sich im Spiel gegen den Hamburger SV verletzt hat.
Der FC Schalke 04 muss vorerst auf seinen Kapitän Danny Latza (31) verzichten, der sich im Spiel gegen den Hamburger SV verletzt hat.  © Guido Kirchner/dpa

Wie der Bundesliga-Absteiger am Samstag mitteilte, zog sich der 31-Jährige am Freitag beim mit 1:3 verlorenen Zweitliga-Auftakt gegen den Hamburger SV eine Außenbandverletzung im linken Knie zu.

Er wird den Knappen nach Klub-Angaben bis auf Weiteres fehlen. Der frühere Mainzer belebte eine halbe Stunde lang das Mittelfeld, ehe er wegen seiner Knieverletzung vom Platz musste.

"Zuallererst wünschen wir Danny gute Besserung und eine möglichst schnelle Genesung", wird Sportdirektor Rouven Schröder (45) zitiert.

Schalkes Stürmer-Deal platzt: Sergi Enrich wegen Sex-Tape vorbestraft - was wussten die S04-Bosse?
FC Schalke 04 Schalkes Stürmer-Deal platzt: Sergi Enrich wegen Sex-Tape vorbestraft - was wussten die S04-Bosse?


"Sein Ausfall schmerzt uns sportlich und menschlich sehr. Wir werden unseren Kapitän so gut es geht dabei unterstützen, möglichst schnell wieder mit uns auf dem Rasen zu stehen", heißt es weiter.

Titelfoto: Guido Kirchner/dpa

Mehr zum Thema FC Schalke 04: