Schalke 04 schiebt nächstes Eigengewächs nach Huntelaar-Verpflichtung ab

Gelsenkirchen - Das Personalkarussell auf Schalke dreht sich weiter! Während der FC Schalke 04 mit Stürmer-Ikone Klaas-Jan Huntelaar (37) kürzlich einen namhaften (Neu-)Zugang vermeldete, fehlen beim Abgang von Ahmed Kutucu (20) nur noch Details.

Ahmed Kutucu (20) verlässt S04 wohl noch im Winter.
Ahmed Kutucu (20) verlässt S04 wohl noch im Winter.  © Tim Rehbein/dpa

So soll das Schalker Eigengewächs bis zum Saisonende an den niederländischen Erstligisten Heracles Almelo verliehen werden.

Das berichtet unter anderem Sky.

Almelo habe allerdings keine Kaufoption für den 20-Jährigen.

Weltmeister von 2014 in der Krise: Nach Schalke-Desaster droht der zweite Abstieg in Folge!
FC Schalke 04 Weltmeister von 2014 in der Krise: Nach Schalke-Desaster droht der zweite Abstieg in Folge!

Der in Gelsenkirchen geborene Offensivspieler kommt in dieser Saison bei den Knappen so gut wie gar nicht zum Zug. 101 Spielminuten in der Liga (verteilt auf sieben Kurzeinsätze) sowie zwei Spiele in der U23 in der Regionalliga-West (ein Tor), stehen für den türkischen Nationalkicker zu Buche.

Für ihn und auch für S04 zu wenig, in der ohnehin schon prekären sportlichen Situation.

Von der Leihe erhofft man sich auf Schalke und wohl auch beim Spieler selbst einen Leistungssprung und vor allem regelmäßige Einsätze.

Ahmed Kutucu braucht Minuten, Huntelaar macht dies noch schwerer

Klaas-Jan Huntelaar (37) und Trainer Christian Gross (66). Schaffen sie noch die Wende mit Königsblau?
Klaas-Jan Huntelaar (37) und Trainer Christian Gross (66). Schaffen sie noch die Wende mit Königsblau?  © Marius Becker/dpa

Kutucu ist nach Rabbi Motondo (20, Stoke City) nun der zweite namhaftere Abgang eines Schalker Youngsters in der Wintertransferperiode.

Dass er erst jetzt seine königsblauen Segel streicht, steht indes in direktem Zusammenhang mit der Verpflichtung des "Hunters". Der Rückkehrer ist die erhoffte offensive Lösung für das Team von Trainer Christian Gross (66).

Das Risiko, Kutucu zu verleihen und keinen Ersatz in der ohnehin schon klammen Offensive zu haben, war den Knappen zu heiß.

S04-Schock! Schalke "bis auf weiteres" ohne Top-Torjäger Terodde
FC Schalke 04 S04-Schock! Schalke "bis auf weiteres" ohne Top-Torjäger Terodde

Gerüchte, der 1,81-Meter-Mann würde in die Türkei wechseln, sind somit so gut wie vom Tisch.

Neben Besiktas und Fenerbahce Istanbul waren wohl auch Trabzonspor an einer Verpflichtung interessiert, heißt es.

In bislang 52 Pflichtspielen für die Knappen erzielte Kutucu sechs Tore und bereitete zudem vier weitere vor. Sein Bundesliga-Debüt gab der 2011 von der Jugendabteilung von Rot-Weiß Essen nach Schalke gewechselten Rechtsfuß am 15. Dezember 2018 beim Auswärtsspiel gegen den FC Augsburg.

Sein Kontrakt mit den Gelsenkirchenern läuft noch bis zum 30. Juni 2022.

Titelfoto: Marius Becker/dpa, Tim Rehbein/dpa

Mehr zum Thema FC Schalke 04: