Offiziell: Schalke 04 hat einen neuen Sportvorstand!

Gelsenkirchen - Neues altes Gesicht für Königsblau! Der FC Schalke 04 hat einen neuen Sportvorstand und Kommunikation. Wie der (Noch-)Bundesligist bekannt gab, wird Peter Knäbel (54) das Amt zukünftig innehaben.

Peter Knäbel (54) rückt nun mehr und mehr in den Vordergrund.
Peter Knäbel (54) rückt nun mehr und mehr in den Vordergrund.  © Guido Kirchner/dpa

Nun ist es also Knäbel geworden.

Nachdem sich die Knappen eine Abfuhr nach der nächsten einhandelten, ist nun ein bekanntes Gesicht zum Sportvorstand emporgehoben worden.

Peter Knäbel wurde vom Aufsichtsrat entsprechend einstimmig in die neue Position bestellt.

"Peter Knäbels Arbeit ist geprägt von strategischem Denken und einer klaren Handschrift. Das hat er nicht nur in den letzten drei Jahren als Technischer Direktor für Nachwuchs und Entwicklung, sondern auch in den vergangenen Wochen als Gesamtverantwortlicher unter Beweis gestellt", wird Dr. Jens Buchta (57), Vorsitzender des Schalker Kontrollgremiums auf der Schalker Website zitiert.

Man habe "großes Vertrauen, dass er den Umbau der Lizenzspielerabteilung erfolgreich leiten wird", so Buchta weiter.

Kein Rangnick, kein Schröder - Peter Knäbel soll's machen

Der 54-Jährige folgt somit auf den im Februar entlassenen Jochen Schneider (50). Der seit dessen Entlassung für den Gesamtbereich Sport verantwortliche Knäbel freut sich auf seinen nun erweiterten Aufgabenbereich.

"Zusammen mit meinem Team will ich nun alles dafür tun, dass wir unsere Kräfte bündeln, um gemeinsam eine erfolgreichere Zukunft von Schalke 04 zu gestalten. Erste wichtige Schritte auf diesem Weg sind wir in den vergangenen Wochen bereits gegangen", so Knäbel.

Mit der Besetzung der vakanten Position sind somit sämtliche Spekulationen um gehandelte Namen beendet. Zuletzt war gerade Ralf Rangnick (62) ein großes Thema in Gelsenkirchen. Doch dieser sagte letztlich ebenso ab, wie der ehemalige Mainzer Sportvorstand Rouven Schröder (45).

Knäbel, welcher nach seiner aktiven Spielerkarriere (u.a. Vfl Bochum und 1.FC Nürnberg) auf Funktionärsebene bereits beim Hamburger SV als Technischer Direktor sowie in der Schweiz tätig war, ist seit knapp drei Jahren bei S04.

Titelfoto: Guido Kirchner/dpa

Mehr zum Thema FC Schalke 04:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0