Schalker Wahnsinn endet wohl mit Amine Harit! Knappen mit 45 Transfers in diesem Sommer

Gelsenkirchen - Kompletter Kaderumbau der Knappen! Der FC Schalke 04 hat nach dem Bundesliga-Abstieg in diesem Sommer satte 45 Transfers getätigt. 30 Spieler haben die Königsblauen verlassen, 15 neue Akteure wurden geholt.

Amine Harit (24) ist der neuste Spieler, der den FC Schalke 04 verlassen hat.
Amine Harit (24) ist der neuste Spieler, der den FC Schalke 04 verlassen hat.  © dpa/Guido Kirchner

Der (vorerst?) letzte Kicker, der gewechselt ist, war Amine Harit (24), der an den französischen Traditionsverein Olympique Marseille ausgeliehen wurde.

Deutlich mehr Geld brachten Suat Serdar (24, Hertha BSC, acht Millionen Euro Ablöse), Ozan Kabak (21, Norwich City FC, Leihgebühr vier Millionen Euro), Matthew Hoppe (20, RCD Mallorca, drei Millionen Euro), Benito Raman (26, RSC Anderlecht, drei Millionen Euro), Bernard Tekpetey (23, PFC Ludogorets Razgrad, 900.000 Euro), Matija Nastasic (28, AC Florenz, 500.000 Euro), Ahmed Kutucu (21, Istanbul Basaksehir FK, 500.000 Euro) und Can Bozdogan (20, Besiktas Istanbul Leihgebühr 350.000 Euro) den Schalkern ein.

Ablösefrei verließen hingegen Markus Schubert (23, Vitesse Arnheim), Bastian Oczipka (32, 1. FC Union Berlin), Mark Uth (29, 1. FC Köln), Sebastian Rudy (31, TSG 1899 Hoffenheim), Steven Skrzybski (28, Holstein Kiel), Alessandro Schöpf (27, Arminia Bielefeld), Benjamin Stambouli (30, Adana Demirspor), Omar Mascarell (28, FC Elche), und Jonas Carls (24, SC Paderborn 07) den Klub.

Terodde-Doppelpack! Schalke feiert bei Holstein Kiel klaren Auswärtssieg
FC Schalke 04 Terodde-Doppelpack! Schalke feiert bei Holstein Kiel klaren Auswärtssieg

Verliehen wurden Hamza Mendyl (23, Gaziantep FK), Rabbi Matondo (20, Cercle Brügge), Nassim Boujellab (22, FC Ingolstadt 04) und Levent Mercan (20, Fatih Karagümrük). Noch keinen neuen Verein gefunden haben Klaas-Jan Huntelaar (37), Shkodran Mustafi (29) und Nabil Bentaleb (26). Zudem endeten die Leihen von Sead Kolasinac (28, FC Arsenal), Goncalo Paciencia (26, Eintracht Frankfurt), Frederik Rönnow (28, Eintracht Frankfurt), William (26, VfL Wolfsburg) und Kilian Ludewig (21, Red Bull Salzburg).

Verantwortliche des FC Schalke 04 sprechen über die verrückte Transferperiode

Folge des Umbruchs: Viele Neuzugänge beim FC Schalke 04 nun in der Startaufstellung

Tormaschine Simon Terodde (33, l.) ist zweifelsohne der Top-Transfer des Schalker Wechselsommers.
Tormaschine Simon Terodde (33, l.) ist zweifelsohne der Top-Transfer des Schalker Wechselsommers.  © picture point/Sven Sonntag

Mit Simon Terodde (33, Hamburger SV, ablösefrei), Marius Bülter (28, 1. FC Union Berlin, 800.000 Euro Ablöse), Dominick Drexler (31, 1. FC Köln, ablösefrei), Danny Latza (31, 1. FSV Mainz 05, ablösefrei), Reinhold Ranftl (29, LASK, 650.000 Euro), Victor Palsson (30, SV Darmstadt 98, 500.000 Euro), Marcin Kaminski (29, VfB Stuttgart, ablösefrei) und Dries Wouters (24, KRC Genk, ablösefrei) verpflichteten die Knappen-Verantwortlichen gleich mehrere Akteure fest, die nun zu den Stammspielern und Leistungsträgern zählen.

Zudem kam Martin Fraisl (28, ADO Den Haag) als Ersatzkeeper. Darüber hinaus wurden Florian Flick (21), Mehmet Aydin (19), Blendi Idrizi (23) aus dem eigenen Nachwuchs hochgezogen.

Zu guter Letzt wurden mit Rodrigo Zalazar (21, Eintracht Frankfurt), Thomas Ouwejan (24, AZ Alkmaar), Marvin Pieringer (21, SC Freiburg II), Darko Churlinov (21, VfB Stuttgart), Ko Itakura (24, Manchester City) und Yaroslav Mikhailov (18, Zenit St. Petersburg II) mehrere gute Kicker ausgeliehen.

Satter Geldregen für Schalke? Spanischer Top-Klub will Kabak! Grätscht Gladbach noch dazwischen?
FC Schalke 04 Satter Geldregen für Schalke? Spanischer Top-Klub will Kabak! Grätscht Gladbach noch dazwischen?

Bis sich das neuformierte Team nach diesem Umbau vollends gefunden hat und die Abläufe stimmen, wird es noch ein wenig Zeit brauchen.

Titelfoto: dpa/Guido Kirchner

Mehr zum Thema FC Schalke 04: