Corona-Fall bei Würzburg: Neuer Termin gegen St. Pauli steht fest!

Hamburg – Die Partie FC St. Pauli gegen FC Würzburger Kickers ist am Mittwochabend kurzfristig abgesagt worden - nun gibt es einen neuen Termin!

St. Paulis Trainer Timo Schultz (43) zeigte sich von der Spielabsage wenig begeistert.
St. Paulis Trainer Timo Schultz (43) zeigte sich von der Spielabsage wenig begeistert.  © Axel Heimken/dpa

Die Kiezkicker werden das abgesetzte Zweitliga-Spiel in Würzburg am Mittwoch, den 6. Januar, nachholen.

Der Anpfiff wurde für 20.30 Uhr angesetzt, teilte die Deutsche Fußball Liga am Freitag mit.

Das Spiel sollte ursprünglich am vergangenen Mittwoch stattfinden.

Da sich ein Großteil des Würzburger Kaders nach einem positiven Corona-Test im Funktionsteam in eine häusliche Quarantäne begeben musste, setzte die DFL die Partie jedoch ab (TAG24 berichtete).


Der Nachholtermin ist der nächste freie Spieltermin im Rahmenterminkalender der Saison 2020/21.

Titelfoto: Axel Heimken/dpa

Mehr zum Thema FC St. Pauli:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0