Nach St. Pauli-Aus: Neue Chance für Keeper Robin Himmelmann

Hamburg/Belgien - Der ehemalige St. Pauli-Torhüter Robin Himmelmann (31) soll einen neuen Verein in Belgien gefunden haben.

Der ehemalige St. Pauli-Torwart Robin Himmelmann (31) steht vor einer Verpflichtung in Belgien.
Der ehemalige St. Pauli-Torwart Robin Himmelmann (31) steht vor einer Verpflichtung in Belgien.  © dpa/Selim Sudheimer

Wie unter anderem die MOPO berichtet, wird der 31-jährige Keeper künftig dem belgischen Erstligisten KAS Eupen den Kasten sauber halten.

Damit würde er die Nachfolge für den bisherigen Torwart Ortwin De Wolf (23) antreten, der Berichten zufolge zum FC Antwerpen wechseln wird.

"Himmelmann und sein Berater sollen bereits am Samstagabend im Stadion gewesen sein, um sich mit Sportdirektor Jordi Condom zu treffen", heißt es.

Der KAS Eupen ist aktuell 13. der Jupiler Pro League in Belgien.

Titelfoto: dpa/Selim Sudheimer

Mehr zum Thema FC St. Pauli: