FC St. Pauli feiert Tore-Spektakel im Testspiel!

Von Stefan Flomm

Hamburg – Sieg für die Kiezkicker! Der FC St. Pauli hat am Mittwoch ein Testspiel im Rahmen seines Trainingslagers im niedersächsischen Herzlake gewonnen.

Maximilian Dittgen (26) reckt die Faust nach seinem Kopfballtreffer zum 0:2.
Maximilian Dittgen (26) reckt die Faust nach seinem Kopfballtreffer zum 0:2.  © Imago / Eibner

Die Hamburger siegten gegen den Oberligisten TuS Blau-Weiß Lohne mit 4:0 (1:0).

Die Mannschaft von Trainer Timo Schultz (43), die am Vormittag noch eine Übungseinheit absolviert hatte, kam etwas schwer in die Partie.

Das Stürmer-Trio Guido Burgstaller (42. Minute), Maximilian Dittgen (65.) und Simon Makienok (78., 90.) traf dann aber für die Hamburger.

Kiezkicker gewinnen 4:0 gegen Blau-Weiß Lohne

Erstes Saisonspiel gegen Nordrivalen

Am Samstag (16 Uhr) treffen die Kiezkicker auf den niederländischen Erstligisten PEC Zwolle, bevor sie am 6. Juli die Heimreise nach Hamburg antreten.

Im ersten Saisonspiel empfängt der FC St. Pauli am 24. oder 25. Juli den Nordrivalen Holstein Kiel im Millerntor-Stadion.

Titelfoto: Imago / Eibner

Mehr zum Thema FC St. Pauli: