FC St. Pauli holt Offensiv-Talent Otto von der TSG 1899 Hoffenheim

Hamburg - Der nächste Transfer ist fix! David Otto (23) von der TSG 1899 Hoffenheim geht künftig für den FC St. Pauli auf Torejagd.

David Otto (23) wechselt von der TSG 1899 Hoffenheim zum FC St. Pauli nach Hamburg.
David Otto (23) wechselt von der TSG 1899 Hoffenheim zum FC St. Pauli nach Hamburg.  © FC St. Pauli

Das gaben die Kiezkicker am Donnerstagvormittag bekannt.

Der 23-jährige Offensivspieler war in den vergangenen Jahren von den Kraichgauern an den SSV Jahn Regensburg und den 1. FC Heidenheim verlieren und kennt sich daher bereits bestens in der 2. Liga aus.

In insgesamt 66 Einsätzen erzielte Otto fünf Tore und bereitete acht weitere Treffer vor.

Sieben-Tore-Spektakel im Spitzenspiel! FC St. Pauli zittert sich bei Holstein Kiel zum Sieg
FC St. Pauli Sieben-Tore-Spektakel im Spitzenspiel! FC St. Pauli zittert sich bei Holstein Kiel zum Sieg

"Nach meinen Stationen in Heidenheim und Regensburg freue ich mich auf die neue Herausforderung im hohen Norden. St. Pauli ist eine großartige Chance für mich, der Verein setzt auf junge ehrgeizige Spieler", erklärte der Neuzugang, der es kaum abwarten könne, im braun-weißen Dress am Millerntor aufzulaufen.

"Ich kann es kaum erwarten, das Team kennenzulernen und für St. Pauli loszulegen."

Trainer Timo Schultz (44) freute sich nach der Verkündung über eine weitere Alternative für den Angriff.

"David kann in der Offensive variabel eingesetzt werden. Er eröffnet uns so weitere Möglichkeiten, unser Spiel schwer ausrechenbar zu gestalten", sagte Schulle. Otto bringe alle Voraussetzungen mit, sich in Hamburg weiterzuentwickeln.

Titelfoto: FC St. Pauli

Mehr zum Thema FC St. Pauli: