FC St. Pauli testet gegen Oberligisten BW Lohne vor Fans

Hamburg - Das sind doch gute Nachrichten! Der FC St. Pauli wird sein Testspiel gegen den BW Lohne (Oberliga Niedersachsen Weser-Ems) am 30. Juni (18.30 Uhr) vor Fans austragen.

Einige wenige Zuschauer sind für das Testspiel des FC St. Pauli gegen BW Lohne zugelassen. (Symbolbild)
Einige wenige Zuschauer sind für das Testspiel des FC St. Pauli gegen BW Lohne zugelassen. (Symbolbild)  © Daniel Reinhardt/dpa

Wie der Verein am Samstag mitteilte, sind bis zu 500 Zuschauer erlaubt.

Der Zutritt ist allerdings an einige Bedingungen geknüpft. Besucher müssen entweder über eine vollständige Impfung verfügen, den Nachweis über eine überstandene Corona-Infektion erbringen oder einen negativen Corona-Test, der nicht älter als 24 Stunden ist, vorlegen.

Zudem müssen beim Ein- und Ausgang, sowie an den Sanitärbereichen und den Versorgungsständen Masken getragen werden.

St.-Pauli-Trainer Schultz gesteht: "Breite im Kader bereitet mir Kopfzerbrechen!"
FC St. Pauli St.-Pauli-Trainer Schultz gesteht: "Breite im Kader bereitet mir Kopfzerbrechen!"

Die Dokumentation der Kontaktdaten läuft über die Luca App und Besucherlisten.

Das Spiel findet im Rahmen des Trainingslagers der Kiezkicker vom 28. Juni bis 6. Juli in Herzlake statt.

Titelfoto: Daniel Reinhardt/dpa

Mehr zum Thema FC St. Pauli: