FC St. Pauli: Kiezkicker sollen an diesem Wolfsburger interessiert sein!

Hamburg – Der FC St. Pauli steht laut Medienberichten vor der Ausleihe des Ägypters Omar Marmoush (21) vom Erstligisten VfL Wolfsburg.

Omar Marmoush vom VfL Wolfsburg (l., hier gegen Magdeburgs Daniel Steininger) soll das Interesse des FC St. Pauli geweckt haben.
Omar Marmoush vom VfL Wolfsburg (l., hier gegen Magdeburgs Daniel Steininger) soll das Interesse des FC St. Pauli geweckt haben.  © Ronny Hartmann/dpa-Zentralbild/dpa

Nach Angaben des Online-Portals sportbuzzer.de vom Montag soll der 21 Jahre alte Stürmer beim Hamburger Tabellenvorletzten Spielpraxis in der 2. Bundesliga bekommen.

Der FC St. Pauli, der zuvor den zuletzt vereinslosen Polen Adam Dzwigala für die Innenverteidigung verpflichtet hatte, sucht im Abstiegskampf nach Verstärkungen vor allem für die Offensive.

Marmoush war 2017 zum VfL Wolfsburg gekommen. Er bestritt bisher sechs Bundesliga-Spiele und wurde auch in der Europa League eingesetzt.

Vorwiegend gehörte er zum Regionalliga-Kader. Marmoush hat einen Vertrag bis zum 30. Juni 2023.

Titelfoto: Ronny Hartmann/dpa-Zentralbild/dpa

Mehr zum Thema FC St. Pauli:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0