Saisonvorbereitung: FC St. Pauli testet gegen Bundesligisten

Hamburg – Mit bislang fünf Testspielen will sich Fußball-Zweitligist FC St. Pauli auf die Saison vorbereiten. 

Zunächst geht es für die Kiezkicker ins Trainingslager.
Zunächst geht es für die Kiezkicker ins Trainingslager.  © Uwe Anspach/dpa

Trainingsauftakt für die Mannschaft des neuen Cheftrainers Timo Schultz ist am Sonntag. 

Die erste Partie steht für den 15. August an, eine Woche später folgt die nächste. Die Gegner gab der Kiezclub in seiner Mitteilung am Mittwoch noch nicht bekannt.

Im Rahmen des Trainingslagers in Niedersachsen vom 25. August bis zum 2. September ist ein Spiel gegen den Bundesligisten Werder Bremen (29. August) in Lohne geplant. 

Weitere Tests folgen am 2. und 6. September. Auch hier sind Ort und Gegner noch offen. 

Alle Spiele und Trainingseinheiten finden wegen der Corona-Pandemie ohne Zuschauer statt.

Titelfoto: Uwe Anspach/dpa

Mehr zum Thema FC St. Pauli:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0