FC St. Pauli verleiht Yiyoung Park nach München

Hamburg – Fußball-Profi Yiyoung Park vom FC St. Pauli wird in der kommenden Saison auf Leihbasis für Türkgücü München in der 3. Liga spielen. 

Paulis Yiyoung Park (r) und Bochums Thomas Eisfeld kämpfen um den Ball.
Paulis Yiyoung Park (r) und Bochums Thomas Eisfeld kämpfen um den Ball.  © Daniel Reinhardt/dpa

Darauf einigten sich der hanseatische Zweitligist und die Bayern, teilte FC St. Pauli am Sonntag mit. 

"Yiyoung kam mit dem Wunsch, ausgeliehen zu werden, auf uns zu. Nach einer für ihn nicht zufriedenstellenden Saison erhofft er sich mehr Spielzeit bei Türkgücü München. Wir glauben, dass das für ihn der richtige Schritt ist, um wieder an sein Leistungsniveau anzuknüpfen", sagte St. Paulis Sportchef Andreas Bornemann.



Der 26 Jahre alte Abwehrspieler aus Südkorea, der in der abgelaufenen Spielzeit bei den Hanseaten nicht zum Stamm zählte, hat in 25 Zweitliga-Partien ein Tor für die Kiezkicker erzielt.

Titelfoto: Daniel Reinhardt/dpa

Mehr zum Thema FC St. Pauli:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0