FSV-Match gegen Bayern II wird verlegt!

Zwickau - Das für den 29. März in der 3. Fußball-Liga angesetzte Spiel zwischen Bayern München II und dem FSV Zwickau wird verlegt. 

Das Match gegen Bayern München II wird auf den 8. April verschoben (Archivbild).
Das Match gegen Bayern München II wird auf den 8. April verschoben (Archivbild).  © sonntag

Stattdessen wird die Begegnung am 8. April um 18 Uhr angepfiffen. Das gab Zwickau am Donnerstag via Twitter bekannt. 

Grund für die Verlegung ist ein Antrag der Bayern, da der Club Spieler für eine Auswahlmannschaft abstellen muss. 

Weil am neuen Termin die Profis des FC Bayern ein Heimspiel in der Champions League haben könnten, einigten sich beide Vereine auf die ungewöhnlich frühe Anstoßzeit.

Sonst beginnen die Abendspiele der 3. Liga in der Regel um 19 Uhr.

Mehr zum Thema FSV Zwickau:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0