Klassische Farben, raffinierte Details: So sieht das neue FSV-Trikot aus

Zwickau - Wie sieht das Outfit des FSV Zwickau in der neuen Saison aus? Jetzt ist es raus!

Morris Schröter (v.l.), Felix Drinkuth und Nils Miatke präsentieren die drei Zwickauer Trikots für die neue Saison.
Morris Schröter (v.l.), Felix Drinkuth und Nils Miatke präsentieren die drei Zwickauer Trikots für die neue Saison.  © PR/FSV Zwickau

Das Heimtrikot kommt in den Vereinsfarben Rot und Weiß daher, ist mit raffinierten Details versehen. Links sitzt das FSV-Logo mit goldenen Stern, der die DDR-Meisterschaft von 1950 repräsentiert. Zwei durchgezogene Streifen, die sich an den Querbalken im Vereinslogo anlehnen, dienen als markanter Blickfang.

Auf dem Rücken finden sich mit dem Schriftzug "ZWICKAU" und dem dezenteren Aufdruck "FUSSBALLSPORTVEREIN" im Nacken weitere Stilmittel wieder.

Auswärts laufen die Westsachsen im klassischen Rot auf, das Ausweichtrikot ist schwarz gehalten. Auch diese Jerseys weisen die gleichen Besonderheiten wie das Heimtrikot auf.

Die Trikots sind für 49,95 Euro (Kinder) bzw. 69,95 Euro ab sofort im Fanshop in Eckersbach sowie online unter www.schwäneshop.de bestellbar. 

Die Auslieferung erfolgt voraussichtlich ab 15. September. 

Titelfoto: PR/FSV Zwickau

Mehr zum Thema FSV Zwickau:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0