FSV-Godinho mit Kanada auf Olympia-Kurs

Guadalajara/Zwickau - Marcus Godinho (23) von Drittligist FSV Zwickau hat mit der kanadischen U23-Auswahl beim nord- und mittelamerikanischen Qualifikationsturnier für die Olympischen Spiele in Tokio das Halbfinale erreicht.

Marcus Godinho (23, hier im weißen Trikot) von Drittligist FSV Zwickau hat mit der kanadischen U23-Auswahl beim nord- und mittelamerikanischen Qualifikationsturnier für die Olympischen Spiele in Tokio das Halbfinale erreicht. (Archivbild)
Marcus Godinho (23, hier im weißen Trikot) von Drittligist FSV Zwickau hat mit der kanadischen U23-Auswahl beim nord- und mittelamerikanischen Qualifikationsturnier für die Olympischen Spiele in Tokio das Halbfinale erreicht. (Archivbild)  © Imago Images / Icon SMI

Die Ahornblätter können damit weiter auf eines von zwei Olympia-Tickets hoffen.

Nachdem die Kanadier aus den vorherigen Begegnungen mit den 'U23'-Teams von El Salvador (2:0) und Haiti (0:0) ungeschlagen hervorgegangen waren, genügte im abschließenden Gruppenspiel gegen Honduras ein 1:1.

Außenverteidiger Godinho kam in der Partie, welche in der Nacht zum Freitag (3 Uhr MEZ) stattfand, erneut über die komplette Spielzeit zum Einsatz.

FSV-Coach Enochs hofft in Zukunft auf noch mehr Zuschauer
FSV Zwickau FSV-Coach Enochs hofft in Zukunft auf noch mehr Zuschauer

Im Halbfinale (29.3./2 Uhr MEZ) wartet nun mit Gastgeber Mexiko ein richtig harter Brocken.

Die Mittelamerikaner dominierten ihre Vorrundengruppe und schlossen durch Siege über die Dominikanische Republik (4:1), Costa Rica (3:0) und USA (1:0) klar vor den US-Boys ab. Die Gewinner der Halbfinals sind sicher für Olympia in Tokio qualifiziert.

Titelfoto: Imago Images / Icon SMI

Mehr zum Thema FSV Zwickau: