FSV Zwickau verpflichtet Mittelfeldspieler Möker aus Wolfsburg

Zwickau – Fußball-Drittligist FSV Zwickau hat am Mittwoch in Yannik Möker seinen vierten Neuzugang für die kommende Saison präsentiert.

Yannik Möker wird in der kommenden Saison für den FSV Zwickau spielen.
Yannik Möker wird in der kommenden Saison für den FSV Zwickau spielen.  © FSV Zwickau

Der 21 Jahre alte Mittelfeldspieler war in der vergangenen Spielzeit für die Regionalligamannschaft des VfL Wolfsburg aktiv und schoss in 23 Einsätzen sieben Tore. 

Beim FSV unterschrieb Möker einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021 plus Option.

"Wir freuen uns, dass sich Yannik trotz anderer Anfragen für uns entschieden hat. Er ist ein junger, torgefährlicher Mittelfeldspieler und wir sind uns sicher, dass er in der dritten Liga Fuß fassen kann", sagte FSV-Sportdirektor Toni Wachsmuth. 

Zuvor hatten die Zwickauer bereits Felix Drinkuth (SC Paderborn), Bastian Strietzel (ZFC Meuselwitz) und Dustin Willms (Fortuna Düsseldorf II) verpflichtet.

Titelfoto: FSV Zwickau

Mehr zum Thema FSV Zwickau:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0