Hohe Niederlage für Zwickau beim Testspiel in Regensburg, trotz zweimaliger Führung

Regensburg - Bevor es für den FSV Zwickau bis Donnerstag nach Österreich zur Vorbereitung auf die neue Saison geht, spielten sie am Freitag ein Testspiel gegen den SSV Jahn Regensburg. Dabei mussten die Schwäne eine herbe Niederlage einstecken.

Die Schwäne kämpften sich durch das Testspiel. Hier im Bild Max Jansen (r, FSV Zwickau.) im Kopfballduell mit Joshua Mees (SSV Jahn Regensburg).
Die Schwäne kämpften sich durch das Testspiel. Hier im Bild Max Jansen (r, FSV Zwickau.) im Kopfballduell mit Joshua Mees (SSV Jahn Regensburg).  © IMAGO / Zink

Nach zuvor drei Siegen unterlagen die Westsachsen am Freitag trotz zweimaliger Führung beim Zweitligisten SSV Jahn Regenburg mit 2:6 (1:1). Der FSV ging per Kopfball von Lukas-Felix Krüger (11. Minute) in Führung, ehe Max Thalhammer (37.) für den Gastgeber ausglich.

Nach dem Wechsel erhöhte Zwickau durch den eingewechselten Noah Akbaje (56.) erneut. Die Regensburger schafften durch Andreas Albers (64.) wieder den Ausgleich.

Dann drehte der Jahn nach einem Freistoß das Spiel: Benedikt Gimber (68.) drückte den Ball über die Linie. Plötzlich war der Zweitligist im Spiel und schraubte durch Treffer von Joel Zwarts (78./90.) und Aygün Yildirim (81.) das Ergebnis noch in die Höhe.

Ex-Auer Kusic unterschreibt beim FSV, Wachsmuth: "Wollten noch nachlegen"
FSV Zwickau Ex-Auer Kusic unterschreibt beim FSV, Wachsmuth: "Wollten noch nachlegen"

Die Zwickauer hatten auf der Reise ins österreichische Trainingslager einen Zwischenstopp eingelegt, um in Regensburg noch das Testspiel bestreiten zu können.

Zuvor hatte der FSV noch die Verpflichtung des 25 Jahre alten Innenverteidigers Robin Ziegele bekanntgegeben, der vom Regionalligisten SC Preußen Münster kommt. Er unterschrieb einen Zweijahresvertrag bis zum 30. Juni 2024.

FSV-Keeper Johannes Brinkies kassierte in Regensburg am Freitag sechs Tore.
FSV-Keeper Johannes Brinkies kassierte in Regensburg am Freitag sechs Tore.  © Picture Point/Gabor Krieg

Die Mannschaftsaufstellungen vom SSV Jahn Regensburg und FSV Zwickau

Am 23. Juli startet der FSV gegen den Halleschen FC in den Ligabetrieb.

Titelfoto: IMAGO / Zink

Mehr zum Thema FSV Zwickau: