Kleiner Kader, aber gute Neuzugänge! FSV-Coach Enochs: "Rundherum passt es!"

Zwickau - FSV-Coach Joe Enochs (49) hat seine Mannschaft bis Samstag in der thüringischen Landessportschule Bad Blankenburg geschleift. Am frühen Nachmittag (13 Uhr) steht gegen Regionalligist ZFC Meuselwitz der nächste Test für den FSV Zwickau an. Danach geht es zurück ins Westsächsische, wo die restlichen zwei Wochen bis zum Drittliga-Start absolviert werden. TAG24 hakte zum Abschluss des Sommer-Camps beim 49-jährigen US-Amerikaner nach ...

FSV-Trainer Joe Enochs (49, l.) im Gespräch mit seinem US-Landsmann Johan Gomez (19), den er vom FC Porto nach Zwickau holte.
FSV-Trainer Joe Enochs (49, l.) im Gespräch mit seinem US-Landsmann Johan Gomez (19), den er vom FC Porto nach Zwickau holte.  © Picture Point/Gabor Krieg

... wie die Mannschaft aufgestellt ist

Enochs: "Wir sind zufrieden. Bei dem kleinen Kader müssen wir zusehen, dass alle fit bleiben. Es war unsere große Stärke in den letzten Jahren, bei einem kleinen Kader keine längeren Ausfälle zu haben, denn sonst wird es schwer diese zu kompensieren."

... zum neue Leistungsniveau

FSV Zwickau empfängt Aufsteiger SC Freiburg II.: Enochs muss jonglieren
FSV Zwickau FSV Zwickau empfängt Aufsteiger SC Freiburg II.: Enochs muss jonglieren

Enochs: "Dominic Baumann (26) weiß, wo das Tor steht. Nils Butzen (28) und Patrick Göbel (28) mit ihrer Erfahrung, Yannic Voigt (18), der gegen Jena sehr gut Aktionen hatte, das stimmt uns zufrieden. Adam Susac (32) gibt uns Stabilität. Rundherum passt es."

... wie er Neuzugang Johan Gomez (19) vom FC Porto nach Zwickau lotste

Enochs: "Er und sein Berater sind Landsmänner von mir. Ich habe mich in den USA erkundigt, wo nur positiv über ihn gesprochen wurde. Wir haben auch seine Vita gesehen in Porto, wo er letzte Saison für die 'B-Elf' 23-mal 2. Liga gespielt hat und auch seine Einsätze für die 'U20' der USA. Johan besitzt Qualitäten, und wir sind froh, so einen guten jungen Mann für uns gewinnen zu können."

FSV-Neuzugang Johan Gomez beherrscht vier Sprachen

... ob Enochs für seinen Landsmann den Dolmetscher gibt

Enochs: "Johan lernt viel, beherrscht schon vier Sprachen - neben Englisch noch Portugiesisch, Spanisch und ein bisschen Französisch. Ich spreche auf Englisch mit ihm, bin mir aber sicher, dass er Gas geben wird, Deutsch zu lernen. Die Jungs helfen ihm auch sehr und geben Unterstützung."

Titelfoto: Picture Point/Gabor Krieg

Mehr zum Thema FSV Zwickau: