Sperre vom DFB! FSV Zwickau drei Spiele ohne Maurice Hehne

Zwickau - Fußball-Drittligist FSV Zwickau muss drei Spiele ohne Maurice Hehne auskommen.

FSV Zwickau-Mittelfeldspieler Maurice Hehne war am Samstag bei der 1:2-Niederlage gegen den KFC Uerdingen nach einem Foul bereits in der vierten Minute des Feldes verwiesen worden.
FSV Zwickau-Mittelfeldspieler Maurice Hehne war am Samstag bei der 1:2-Niederlage gegen den KFC Uerdingen nach einem Foul bereits in der vierten Minute des Feldes verwiesen worden.  © Picture Point/Gabor Krieg

Der Mittelfeldspieler war am Samstag bei der 1:2-Niederlage gegen den KFC Uerdingen nach einem Foul bereits in der vierten Minute des Feldes verwiesen worden.

Nun wurde er vom Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) gesperrt. 

Damit konnte Zwickau auch beim Sachsen-Duell bei Dynamo Dresden am Dienstagabend (19 Uhr/MagentaSport) nicht mit ihm planen.

Titelfoto: Picture Point/Gabor Krieg

Mehr zum Thema FSV Zwickau:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0