Hertha BSC: "Pferdelunge" Vladimir Darida bleibt an der Spree!

Berlin - Die Tinte ist Trocken! "Pferdelunge" Vladimir Darida (30) bleibt Hertha BSC über die aktuelle Saison hinaus erhalten. Der tschechische Nationalspieler kann also weiterhin für Ordnung im Mittelfeld der Berliner sorgen.

Mittelfeldmotor Vladimir Darida (30) wird auch in Zukunft das Trikot von Hertha BSC tragen. Am Dienstag verlängerte der tschechische Nationalspieler seinen Vertrag beim Hauptstadtklub.
Mittelfeldmotor Vladimir Darida (30) wird auch in Zukunft das Trikot von Hertha BSC tragen. Am Dienstag verlängerte der tschechische Nationalspieler seinen Vertrag beim Hauptstadtklub.  © Daniel Karmann/dpa

Manager Michael Preetz (53) freut sich über den Verbleib des Dauerläufers: "Vladi ist seit Jahren ein fester und wichtiger Bestandteil unserer Mannschaft, deswegen sind wir froh, dass wir unseren gemeinsamen Weg fortsetzen. Mit seinen spielerischen Fähigkeiten und seinem großen Willen wird er unser Spiel weiterhin prägen."

Der 30-jährige Tscheche ist bereits seit 2015 im Verein und längst in Berlin heimisch geworden. Daher zeigt auch er sich begeistert über die Vertragsverlängerung.

"Ich spiele inzwischen meine sechste Saison für Hertha BSC und fühle mich im Verein und in der Stadt absolut heimisch und wohl. Ich freue mich auch weiterhin ein Teil der Hertha-Familie zu sein und werde alles tun, um unsere gemeinsamen Ziele zu erreichen."

Hertha BSC verkündet die Vertragsverlängerung von Vladimir Darida

Nach seinem Wechsel vom SC Freiburg an die Spree ist Darida auf Anhieb zum Stammspieler bei der Alten Dame geworden und ordnet seitdem das Spiel im Mittelfeld der Blau-Weißen. Abgesehen von seiner Seuchen-Saison 2018/19, in der er immer wieder von Verletzungen zurückgeworfen wurde, war er im Mittelfeld der Berliner gesetzt.

In seinen insgesamt 133 Pflichtspielen für den Verein markierte der Rechtsfuß 13 Tore und steuerte 19 Vorlagen bei. Mit der neuerlichen Unterschrift hat Darida nun zum zweiten Mal seinen Vertrag bei Hertha BSC vorzeitig verlängert. Zur Laufzeit machte der Verein keine Angaben, laut dem "Kicker" soll der Kontrakt bis zum 30. Juni 2023 gehen.

Titelfoto: Daniel Karmann/dpa

Mehr zum Thema Hertha BSC:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0