Hertha BSC stellt die neuen Trikots für die kommende Saison vor!

Berlin - Die Alte Dame präsentiert ihren neuen Dress! Hertha BSC und Nike stellen pünktlich zum Trainingsauftakt am heutigen Mittwoch die neuen Trikots vor.

Hertha BSC präsentiert die neuen Heim- (l.) und Auswärtstrikots.
Hertha BSC präsentiert die neuen Heim- (l.) und Auswärtstrikots.  © herthabsc / city-press 

Das Heimtrikot für die kommende Bundesliga-Saison kommt dabei überwiegend weiß mit blauen Längsstreifen "mit einer dynamischen und modernen Optik" daher, wie es in einer Pressemitteilung des Vereins heißt.

Auf der Brust prangt das Logo des neuen Hauptpartners "Autohero", außerdem eine gestickte Hertha-Fahne und ein blauer Nike Swoosh.

Den weißen Rücken zieren Rückennummer, Spieler- und Vereinsname in blau sowie erstmals der Schlachtruf "HaHoHe" im Nacken. Blaue Hosen und weiße Stutzen runden den neuen Dress ab.

Hertha BSC: Darum hat Olympia für Rückkehrer Selke "nicht gepasst"
Hertha BSC Hertha BSC: Darum hat Olympia für Rückkehrer Selke "nicht gepasst"

Die Auswärtstrikots sind eher minimalistisch in einem einfarbigen Dunkelblau mit türkisfarbenen Details gehalten. Die Mannschaft läuft zudem in dunkelblauen Hosen und Stutzen auf.

Wie der Verein mitteilt, werden die neuen Trikots umweltbewusst aus 100 Prozent recyceltem Plastik hergestellt, welches zuvor aus Plastikflaschen gewonnen wurde.

Der Preis für die neuen Trikots liegt bei 89,95 Euro, die Kinder-Version kostet 69,95 Euro.

Titelfoto: herthabsc / city-press 

Mehr zum Thema Hertha BSC: