Hertha BSC und der Länderspiel-Irrsinn: 13 Profis abgestellt!

Berlin - Keine Zeit für Kontinuität bei Hertha BSC: Auf den 3:0 Auswärtssieg gegen den FC Augsburg, dem ersten seit dem Dreier im Auftaktspiel gegen den SV Werder Bremen, folgt die nächste Länderspiel-Pause oder besser gesagt der nächste Länderspiel-Irrsinn, denn die Alte Dame muss gleich 13 Profis zu ihren Nationalteams abstellen.

Dodi Lukebakio (23, vorne) und Matteo Guendouzi (21) sind nur zwei von insgesamt 13 Hertha-Profis, die der Hauptstadtklub zu ihren jeweiligen Nationalmannschaften abstellen muss.
Dodi Lukebakio (23, vorne) und Matteo Guendouzi (21) sind nur zwei von insgesamt 13 Hertha-Profis, die der Hauptstadtklub zu ihren jeweiligen Nationalmannschaften abstellen muss.  © Stefan Puchner/dpa-Pool/dpa

So sind die Belgier Dedryck Boyata (29) und Dodi Lukebakio (23), Peter Pekarik (34) für die Slowakei, Vladimir Darida (30) für Tschechien, Krzysztof Piatek (25) für Polen, Rune Jarstein (36) für Norwegen Matheus Cunha (21) für die brasilianische Olympia-Mannschaft, Omar Alderete (23) mit Paraguay, Niklas Stark (25) beim Team von Bundestrainer Joachim Löw (60), Matteo Guendouzi (21) für Frankreichs U21 sowie Deyovaisio Zeefuik (22) und Javairo Dilrosun (22) für den niederländischen Nachwuchs im Einsatz.

Nachwuchs-Tortwart Marcel Lotka (19) ist erstmals in die U21 Polens berufen worden.

Darida trifft am Mittwoch in einem Testspiel in Leipzig auf seinen Berliner Vereinskollegen Stark. "Ich lebe seit Jahren in Deutschland, natürlich ist das ein besonderes Duell für mich", sagte der 30-Jährige.

Angreifer Lukebakio hofft nach der erstmaligen Nominierung im Oktober auf sein Debüt für die belgische Nationalmannschaft.

Hertha BSC macht bei Twitter auf die anstehende Länderspiel-Pause aufmerksam

Cunha könnte noch in Brasiliens A-Team aufrücken, wenn sich dort Bedarf entwickeln sollte. Daishawn Redan (19) steht für die U21 der Niederlande auf Abruf.

Titelfoto: Stefan Puchner/dpa-Pool/dpa

Mehr zum Thema Hertha BSC:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0