Hertha BSC: Zeefuik-Wechsel kurz vor dem Abschluss?

Berlin - Deyovaisio Zeefuik (22) sieht seine Zukunft ganz klar in der Bundesliga und bei Hertha BSC. Scheinbar haben sich jetzt auch die Verantwortlichen des Hauptstadtklubs mit dem FC Groningen geeinigt.

Deyovaisio Zeefuik (22) im Trikot der Niederländischen U-21 Nationalmannschaft (Archivbild).
Deyovaisio Zeefuik (22) im Trikot der Niederländischen U-21 Nationalmannschaft (Archivbild).  © Silas Stein/dpa

Wie das angesehene niederländische Fußballblatt Voetbal International berichtet, soll der Wechsel des 22-jährigen Verteidigers kurz vor dem Abschluss stehen.

Über die Ablösesumme ist bislang noch nichts bekannt. Sie soll jedoch zwischen drei und sechs Millionen Euro liegen. Hierbei handelt es sich wohl auch um den größten Streitpunkt, der dem Transfer noch im Weg steht.

Der ehemalige Spieler der Niederländischen U-21 Nationalmannschaft will beim Hauptstadtklub den nächsten Schritt machen. Selbst Arjen Robben (36) konnte ihn scheinbar nicht vom Gegenteil überzeugen.

Keine Lust auf Arjen Robben?

Der ehemalige niederländische Nationalspieler und Ex-Bayern-Profi hat erst kürzlich bei Zeefuiks aktuellem Club FC Groningen angeheuert, doch auch das hält Zeefuik nicht davon ab, seinen Wechsel zur Hertha voranzutreiben.

In einem Interview mit RTV Noord untermauerte Zeefuik seine Wechselabsichten in die Bundesliga. Auf Nachfrage, ob dabei Berlin sein Ziel sei, antwortete er mit einem deutlichen "Ja".

Titelfoto: Silas Stein/dpa

Mehr zum Thema Hertha BSC:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0