Hertha-Trainer Pal Dardai richtet Blick nach vorn: "Alles, was war, interessiert mich nicht"

Berlin - Pal Dardai (44) hat sich nach dem ersten Training mit den Profis von Hertha BSC positiv überrascht gezeigt.

Trainer Pal Dardai (44) pfeift bei seinem ersten offiziellen Training mit der Mannschaft von Hertha BSC.
Trainer Pal Dardai (44) pfeift bei seinem ersten offiziellen Training mit der Mannschaft von Hertha BSC.  © Andreas Gora/dpa

Der 44 Jahre alte Ungar, der rund 19 Monate nach seinem Aus als Cheftrainer des Berliner Fußball-Bundesligisten auf den Posten zurückgekehrt ist, will den Blick auch nicht darauf richten, was im bisherigen Saisonverlauf bei Hertha passiert ist.

"Alles, was war, interessiert mich nicht. Mich interessiert heute", sagte Dardai am Dienstag bei einer digitalen Medienrunde.

"Man merkt das schon am Anfang: Er sprudelt, er ist sehr motiviert", betonte Hertha-Sportdirektor Arne Friedrich (41) und sprach vom "absoluten Wunschkandidaten" als Nachfolger des am Sonntag freigestellten Bruno Labbadia (54).

Was er im Training am Dienstagvormittag erlebt habe, sei keine Unlust gewesen, sagte Dardai. Sein erster Eindruck sei sehr gut.

"Ich habe gedacht, ich werde aufgefressen, hier sind 20 Alligatoren", meinte Dardai - das sei aber nicht so. Während er als Spieler auch eher eine kleine Runde zum Warmlaufen gemacht hätte, seien die Profis beim ersten gemeinsamen Training freiwillig die große gelaufen.

Dardai räumte allerdings eins, dass er zunächst gezögert habe, den Posten wieder zu übernehmen. "Ich habe nicht geschlafen, ich habe nicht gewusst, soll ich es machen oder nicht."

Er habe sich am Montag auch erst noch von der U16 verabschieden wollen, die er bis dahin trainiert hatte. «Ich habe geweint, und das nicht wenig», sagte er. "Wenn ich was mache, dann mit Herz." So will er nun auch die Profis auf den Erfolgskurs bringen, die auf dem 14. Tabellenrang stehen und am kommenden Samstag bei Eintracht Frankfurt antreten müssen.

Titelfoto: Andreas Gora/dpa

Mehr zum Thema Hertha BSC:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0