Ex-HSV-Coach Daniel Thioune verteidigt sich: "Ich kann eine Mannschaft führen"

Hamburg - Ex-Coach Daniel Thioune (46) sieht sein Aus beim Hamburger SV als "unerfüllte Mission" an.

Ex-HSV-Coach Daniel Thioune (46, 2.v.r.) hat Sportvorstand Jonas Boldt (39) erneut widersprochen und sich und seine Philosophie verteidigt. (Archivfoto)
Ex-HSV-Coach Daniel Thioune (46, 2.v.r.) hat Sportvorstand Jonas Boldt (39) erneut widersprochen und sich und seine Philosophie verteidigt. (Archivfoto)  © Uwe Anspach/dpa

"Ich empfinde mein Ausscheiden nicht als Scheitern. Mein Team und ich haben uns klare Ziele gesetzt, die wir spätestens in der kommenden Saison erreichen wollten", sagte der beurlaubte Trainer Hamburger Medien.

Er gestehe Fehler ein, glaube aber nicht, "dass wir unseren Weg grundsätzlich verlassen haben", sagte Thioune. Dass ihm, wie von Sportvorstand Jonas Boldt (39) unterstellt, Führungsstärke abhandengekommen sei, sieht er nicht so.

"Ich glaube, dass ich in vielen Momenten gezeigt habe, dass ich eine Mannschaft erfolgreich führen kann", sagte der 46-Jährige, der in sein Haus nach Osnabrück zurückkehren wird.

Ex-Bundesliga-Profi ist zurück in Deutschland und tritt vor den Traualtar
HSV Ex-Bundesliga-Profi ist zurück in Deutschland und tritt vor den Traualtar

Die Ursachen für den in der zweiten Saisonhälfte wiederkehrenden Absturz des HSV sieht Thioune im mentalen Bereich.

"Wenn sich die Ergebnisse aber nicht so einstellen wie erwartet, dann löst es etwas aus. Gerade wenn man diese Erfahrung schon mehrfach gemacht und dann vielleicht auch noch jeden Tag damit auch medial konfrontiert wird, dann macht es was, wie Jonas Boldt richtig sagt, mit den Menschen."

Der Coach, dessen Vertrag beim HSV noch bis Sommer 2022 läuft, attestierte der Mannschaft "grundsätzlich die Qualität", den Aufstieg zu schaffen. Interimstrainer Horst Hrubesch (70) lobte Thioune als einen wunderbaren Menschen. Hrubesch sei "definitiv in der Lage, in den letzten 270 Minuten neun Punkte zu holen".

Titelfoto: Uwe Anspach/dpa

Mehr zum Thema HSV:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0