Neue Saison: Zwei Knaller für den HSV und frühes Derby

Hamburg - Die Deutsche Fußball-Liga (DFL) hat heute die Spielpläne für die kommende Spielzeit in der ersten und zweiten Bundesliga veröffentlicht.

Ein Ball liegt während eines Spiels am Spielfeldrand.
Ein Ball liegt während eines Spiels am Spielfeldrand.  © Stuart Franklin/Getty Images Europe/Pool/dpa

Für den HSV beginnt die neue Saison mit zwei Knallern: Am ersten Spieltag (18. - 21. September) empfangen die Hanseaten freitagabends den Bundesliga-Absteiger Fortuna Düsseldorf. 

Direkt am zweiten Spieltag (25. - 28. September) folgt dann das Auswärtsspiel beim anderen Bundesliga-Absteiger SC Paderborn.  

Schon am 6. Spieltag (30. Oktober - 2. November) steigt dann das Stadtderby zwischen dem HSV und dem FC St. Pauli im Volksparkstadion.

Der Kiezclub selbst kriegt es am ersten Spieltag auswärts mit dem VfL Bochum zu tun. 

Am vierten Spieltag kommt der 1. FC Nürnberg ins Millerntor-Stadion, der sich ja in letzter Sekunde noch vor dem Abstieg retten konnte.

Die Saison endet für beide Mannschaften mit dem 34. Spieltag am 16. Mai 2021. 

Der HSV empfängt dann Aufsteiger Eintracht Braunschweig zum Nordderby, während der FCSP die Saison beim SSV Jahn Regensburg abschließt.

Titelfoto: Stuart Franklin/Getty Images Europe/Pool/dpa

Mehr zum Thema HSV:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0