Nach England: HSV verleiht Xavier Amaechi erneut!

Hamburg – Schon wieder! Xavier Amaechi (20) verlässt den Hamburger SV erneut.

Xavier Amaechi (20) wechselt zu englischem Traditionsklub.
Xavier Amaechi (20) wechselt zu englischem Traditionsklub.  © Imago / Eibner

Der 20-jährige Flügelflitzer ist grade erst von seinem Leihgeschäft zum Karlsruher SC nach Hamburg zurückgekehrt - nun geht es für den gebürtigen Engländer zurück in seine Heimat.

Wie der Verein am Montag mitteilte, wechselt Amaechi für die kommenden sechs Monate zu den Bolton Wanderers.

"Für Xavier ist es weiterhin das Wichtigste, möglichst viel Spielpraxis zu sammeln. Mit den Bolton Wanderers haben wir einen Verein gefunden, der ihm dies mit großer Wahrscheinlichkeit ermöglichen wird", sagte Sportdirektor Michael Mutzel.

HSV: Sonny Kittel zeigt in nur zwölf Minuten, dass er den Unterschied ausmachen kann
HSV HSV: Sonny Kittel zeigt in nur zwölf Minuten, dass er den Unterschied ausmachen kann

Der Traditionsklub aus der Nähe Manchesters ist grade erst aus der viertklassigen League Two in die drittklassige League One aufgestiegen.

Das Ex-Arsenal-Talent soll die "Trotters" nun dabei unterstützen, diesen Positiv-Trend fortzusetzen. Gleichzeitig hofft Amaechi, der für die Rothosen nur in fünf Pflichtspielen zum Einsatz kam, in England auf mehr Spielzeiten.

Beim HSV steht der Linksfuß noch bis 2023 unter Vertrag.

Titelfoto: Imago / Eibner

Mehr zum Thema HSV: