Fix: HSV holt Ex-Mainzer Robert Glatzel! Stürmer unterschreibt bis 2024

Hamburg - Philipp Hofmann (28) vom Karlsruher SC hat dem Hamburger SV abgesagt, aber die Hanseaten sollen ihre Fühler schon nach einem anderen Stürmer ausgestreckt haben.

Stürmer Robert Glatzel, hier im Trikot des 1. FSV Mainz 05, soll das Interesse des Hamburger SV geweckt haben. Aktuell steht er beim englischen Zweitligisten Cardiff City unter Vertrag.
Stürmer Robert Glatzel, hier im Trikot des 1. FSV Mainz 05, soll das Interesse des Hamburger SV geweckt haben. Aktuell steht er beim englischen Zweitligisten Cardiff City unter Vertrag.  © Uwe Anspach/dpa

Nach Informationen von Bild und Sport Bild sind die Rothosen an Robert Glatzel (27) interessiert! Der 27-Jährige steht beim englischen Zweitligisten Cardiff City unter Vertrag.

In der Rückrunde der vergangenen Saison war Glatzel an den 1. FSV Mainz 05 ausgeliehen, in 13 Partien gelangen ihm zwei Tore und eine Vorlage.

In Cardiff, wo Glatzel in 58 Spielen elf Treffer sowie zwei Vorlagen beisteuerte, besitzt der Angreifer noch einen Vertrag bis 2022. Eine mögliche Ablöse soll sich auf rund 500.000 Euro belaufen.

Ex-HSV-Kapitän Aaron Hunt vor Dresden-Spiel offiziell verabschiedet
HSV Ex-HSV-Kapitän Aaron Hunt vor Dresden-Spiel offiziell verabschiedet

Was für den 1,93 Meter-Mann spricht: Der 27-Jährige hat bereits Zweitliga-Erfahrung. Von 2017 bis 2019 stürmte er für den 1. FC Heidenheim, kam in 61 Spielen auf 24 Tore und zehn Assists.

Darüber hinaus sollen sich die Hamburger auch mit Mikkel Kaufmann (20) vom FC Kopenhagen beschäftigen. Der dänische U20-Nationalspieler gilt als großes Talent.

Da sein Vertrag in Kopenhagen allerdings noch bis 2024 läuft, müsste der HSV eine höhere Ablöse für den Angreifer zahlen.

Update, 17.51 Uhr: HSV bestätigt Verpflichtung von Robert Glatzel

Der Hamburger SV hat am Mittwoch die Verpflichtung von Robert Glatzel bestätigt. Der 27-Jährige unterschrieb einen Vertrag bis 2024.

"Robert vereint physische Stärke, Torriecher und fußballerisches Können. Er ist zweitligaerfahren, mit 27 Jahren aber auch noch entwicklungsfähig. Zudem hat er einen guten Charakter und wird das Teamgefüge dementsprechend bereichern", sagte Sportdirektor Michael Mutzel (41).

Der Neuzugang selbst freut sich auf die kommenden Aufgaben: "Ich kann zig Punkte nennen, warum ich mich für den HSV entschieden habe. Der Wichtigste ist, dass ich den Verein bei seinen Zielen unterstützen möchte und Bock auf diese Aufgabe habe. Ich kann es kaum erwarten loszulegen und die Mannschaft kennenzulernen."

Titelfoto: Uwe Anspach/dpa

Mehr zum Thema HSV: