Offiziell: Simon Terodde wechselt vom HSV zum FC Schalke 04!

Hamburg/Gelsenkirchen - Das ist ein Transferkracher! HSV-Torjäger Simon Terodde (33) wechselt nach nur einer Saison zum Bundesliga-Absteiger FC Schalke 04!

Torjöger Simon Terodde (33) wechselt am Saisonende vom Hamburger SV zum FC Schalke 04. (Archivfoto)
Torjöger Simon Terodde (33) wechselt am Saisonende vom Hamburger SV zum FC Schalke 04. (Archivfoto)  © Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa

Gerüchte gab es schon länger, am Sonntagmittag gab Königsblau die Verpflichtung des 33-Jährigen offiziell bekannt!

Terodde erhält einen Vertrag bis 2022 mit der Option auf ein weiteres Jahr. Die Tormaschine kommt ablösefrei aus Hamburg nach Gelsenkirchen und wird versuchen, die Schalker in der nächsten Saison zurück in die Bundesliga zu schießen!

"Wir freuen uns sehr, dass uns die Verpflichtung von Simon Terodde gelungen ist", erklärte Peter Knäbel, Vorstand Sport und Kommunikation bei S04. "Simon wird unser Offensivspiel mit seinem Gespür für den torgefährlichen Raum und seiner Kaltschnäuzigkeit im Abschluss bereichern."

Bereits seit einiger Zeit wurde der Top-Torschütze der 2. Bundesliga mit dem designierten Absteiger in Verbindung gebracht. Kein Wunder: Terodde ist ein absoluter Zweitliga-Experte, hat in 250 Spielen 139 Tore erzielt.

Das Ziel des Knipsers wird es jetzt sein, den HSV vielleicht doch noch zum Aufstieg zu schießen und im nächsten Jahr mit den Knappen dasselbe zu schaffen.

FC Schalke 04 gibt Verpflichtung von Stürmer Simon Terodde bekannt

Von den HSV-Verantwortlichen äußerte sich bisher keiner zum Abgang des Top-Stürmers.

Titelfoto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa

Mehr zum Thema HSV:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0