Lok Leipzig hat den ersten Neuen! Dieser 19-Jährige verstärkt die Verteidigung

Leipzig - Neuzugang beim 1. FC Lokomotive Leipzig! Nach mittlerweile drei Vertragsverlängerungen gab die Loksche am Sonntag auch den ersten Neuen bekannt: Der 19-jährige Eric Voufack wechselt für die kommende Saison nach Probstheida.

Eric Voufack (19) verstärkt in der kommenden Saison die Verteidigung von Lok Leipzig.
Eric Voufack (19) verstärkt in der kommenden Saison die Verteidigung von Lok Leipzig.  © Lok Leipzig

Wie der Verein auf Facebook bekannt gab, erhält der rechte Außenverteidiger einen Vertrag bis Juni 2023.

Eric Voufack war zuletzt beim FC Carl Zeiss Jena aktiv, wo er seit 2016 alle Jugendmannschaften durchlaufen und in der Saison 2019/20 einen Profivertrag erhalten hatte. Vier Drittligaspiele und 16 Begegnungen in der NOFV-Oberliga absolvierte der Verteidiger für die Saalestädter.

Seine Anfänge erlebte er jedoch nicht in Jena, sondern beim Halleschen FC, wie Lok weiter berichtet.

Eric Voufack ist nach den drei bisher bekannt gegebenen Verlängerungen von Mike Eglseder (28), Luca Sirch (21) und Zak Paulo Pilica (19) der erste bestätigte Neuzugang für die kommende Saison 2021/22.

Mit letzterem, Pilica, hatte der Außenverteidiger bereits in Jena auf dem Platz gestanden.

"Mit Eric haben wir einen sehr gut ausgebildeten Spieler für die nächsten zwei Jahre geholt", sagte Sportdirektor und Cheftrainer Almedin Civa (48) über seinen neuen Schützling. "Eric kann auf beiden Seiten defensiv als auch offensiv spielen. Er geht keinem Zweikampf aus dem Weg und passt dazu vom fußballerischen gut zu uns.“

Titelfoto: Lok Leipzig

Mehr zum Thema Lok Leipzig:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0