Der Nächste, bitte! 1. FC Magdeburg angelt sich wohl Talent von RB Leipzig

Leipzig - Und wieder macht ein vielversprechendes Talent die Biege! Nachdem RB Leipzig in diesem Sommer zahlreiche U19-Spieler verkauft oder verliehen hat, könnte nun auch Solomon Bonnah (18) diesem Weg folgen.

RB Leipzigs Solomon Bonnah (18) könnte sich dem Zweitligisten 1. FC Magdeburg anschließen.
RB Leipzigs Solomon Bonnah (18) könnte sich dem Zweitligisten 1. FC Magdeburg anschließen.  © PICTURE POINT / S. Sonntag

Wie "Bild" berichtet, soll der 18-Jährige am Mittwoch zum Probetraining beim 1. FC Magdeburg erwartet werden.

Gut möglich, dass sich der Rechtsverteidiger, der bei den Rasenballern noch Vertrag bis 2023 hat, dem Zweitligisten anschließt.

Qualität hat Bonnah in jedem Fall: Der Niederländer kam 2019 zu den Sachsen, debütierte beim 5:0 gegen den FC Brügge sogar schon in der Champions League.

Deal durch! RB Leipzig schickt Angelino zu Bundesliga-Konkurrent
RB Leipzig Deal durch! RB Leipzig schickt Angelino zu Bundesliga-Konkurrent

Sollte der Deal wirklich zu Stande kommen, wäre Hugo Novoa (19) aktuell das einzige Talent im Kader der Roten Bullen, das noch verblieben ist.

Durch die Abgänge von unter anderem Sidney Raebiger (17) und Eric Martel (20), hat Trainer Domenico Tedesco (36) nun Platz im Kader, um neuen vielversprechenden Nachwuchs nachzuziehen.

In der kommenden Woche werden dann auch alle Profis, die bei den jeweiligen Nationalmannschaften abgestellt waren, am Cottaweg erwartet.

Titelfoto: PICTURE POINT / S. Sonntag

Mehr zum Thema RB Leipzig: