Trotz drohender Schick-Abgabe: Gulacsi hält RB Leipzigs Kader für "sehr stark"

Leipzig - RB Leipzigs Stammkeeper Peter Gulacsi (30) sieht sein Team auch ohne weitere Transfers gut für die kommende Saison aufgestellt.

Selbst wenn keine weiteren Neuzugänge kommen sollten, hält RB Leipzigs Keeper Gulacsi (30) den Kader für sehr stark.
Selbst wenn keine weiteren Neuzugänge kommen sollten, hält RB Leipzigs Keeper Gulacsi (30) den Kader für sehr stark.  © David Ramos/Pool Getty/AP/dpa

Selbst wenn bis zum Transferende am 5. Oktober keine weiteren Neuzugänge kommen sollten, habe er damit überhaupt kein Problem. 

"Der Kader ist breit, jede Position doppelt besetzt. Wir sind sehr gut aufgestellt. Auch wenn nichts mehr bis zum Ende des Transferfensters passieren sollte, haben wir einen sehr starken Kader", sagte der ungarische Fußball-Nationalspieler der "Bild" (Montag). 

"Im Training sieht man, wie viel Qualität im Team steckt."

Bisher haben die Sachsen nur Stürmer Hee-Chan Hwang (25) sowie Abwehrspieler Benjamin Henrichs (23) geholt. 

Eine Verpflichtung von Milot Rashica (24) von Werder Bremen stockt.

Die eigentlich anvisierte weitere Leihe von Tschechiens Nationalstürmer Patrik Schick (24) kommt wohl nicht zustande, Schick könnte zum Bundesliga-Kontrahenten Bayer Leverkusen wechseln.

Titelfoto: David Ramos/Pool Getty/AP/dpa

Mehr zum Thema RB Leipzig:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0