RB Leipzig: Heimlicher Sieg dank Forsberg vor letztem Test gegen Ajax

Grödig (Österreich) - RB Leipzig hat ein kurzfristig vereinbartes Testspiel gegen Al-Hilal aus Saudi-Arabien mit 1:0 gewonnen.

Emil Forsberg (29) erzielte beim heimlichen Test gegen Al-Hilal das 1:0-Siegtor. (Archivbild)
Emil Forsberg (29) erzielte beim heimlichen Test gegen Al-Hilal das 1:0-Siegtor. (Archivbild)  © Picture Point / Roger Petzsche

Wenige Stunden vor der letzten Begegnung vor dem Saisonstart gegen Ajax Amsterdam setzte sich der sächsische Fußball-Bundesligist am Samstagnachmittag im österreichischen Grödig mit 1:0 durch.

In der unter Ausschluss der Öffentlichkeit ausgetragenen Partie über zweimal 30 Minuten war nach RB-Angaben Emil Forsberg (29) mit einem Foulelfmeter der Schütze des Siegtores.

Bei RB gaben die Neuzugänge Andre Silva (25), Josko Gvardiol (19) und Brian Brobbey (19) ihr Debüt.

Drei Punkte oder Krise: RB Leipzig zum Siegen gezwungen!
RB Leipzig Drei Punkte oder Krise: RB Leipzig zum Siegen gezwungen!

Das Spiel war angesetzt worden, um zum Abschluss des Trainingslagers auch den Spielern Einsatzzeit zu geben, die gegen Ajax nicht aufgeboten werden. Das waren vornehmlich die EM-Teilnehmer, die erst seit wenigen Tagen wieder im Training stehen.

Trainer Jesse Marsch (47) wollte sich ein Bild über ihren Leistungsstand unter Wettkampfbedingungen machen.

Titelfoto: Picture Point / Roger Petzsche

Mehr zum Thema RB Leipzig: