DFB-Pokal: RB Leipzig gegen Nürnberg ohne Konrad Laimer

Leipzig - RB Leipzig muss im ersten Pflichtspiel der Saison auf Konrad Laimer (23) verzichten. Der österreichische Fußball-Nationalspieler hat immer noch Schmerzen im Knie und fällt am Samstag (15.30 Uhr) im Erstrundenspiel des DFB-Pokals beim Zweitligisten 1. FC Nürnberg aus.

Konrad Laimer (23) leidet noch immer unter Knieschmerzen.
Konrad Laimer (23) leidet noch immer unter Knieschmerzen.  © Carmen Jaspersen/dpa

"Es ist keine extrem schwere Verletzung, aber der Schmerz ist immer noch da", sagte RB-Trainer Julian Nagelsmann am Donnerstag.

Auch der Einsatz von Neuzugang Benjamin Henrichs ist offen. Der Nationalspieler hatte in der Vorbereitung wenig trainiert und war größtenteils verletzt. "Er ist erst seit eineinhalb Wochen wieder in Fahrt, macht es aber gut", betonte der RB-Coach.

Ein Einsatz beim sächsischen Bundesligisten kommt wohl noch zu früh, sei aber nicht ausgeschlossen. "Ich will da nicht von Schmerzbild zu Schmerzbild hangeln, er muss da schon stabil sein", meinte Nagelsmann.Dagegen drängt Neuzugang Hee-chan Hwang in die Startelf. 

"Er war gerade letzte Woche sehr, sehr gut. Er ist ein Spieler, der eklig zu verteidigen ist. Er ist kein Spielertyp, der 35 Tore schießen wird, aber einer, der dem Gegner sehr weh tut mit seinem Speed, mit seinem tiefen Schwerpunkt. Er ist ein massives Paket", lobte Nagelsmann den Südkoreaner. 

Ausfallen wird neben dem Langzeitverletzten Ibrahima Konaté auch der spanische Torhüter-Neuzugang Josep Martínez, der noch eine Sperre absitzen muss.

Dem ersten Duell mit seinem ehemaligen Co-Trainer Robert Klauß sieht Nagelsmann gelassen entgegen. "Die Spielvorbereitung wird für Robert leichter als für mich, da er fast alles von uns kennt. Dafür habe ich die bessere Mannschaft und gleiche das damit wieder aus", meinte Nagelsmann, der den Club mit einer "großen Aufbruchstimmung" erwartet: "Die werden total grenzgängermäßig unterwegs sein."

Titelfoto: Carmen Jaspersen/dpa

Mehr zum Thema RB Leipzig:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0