RB Leipzig gegen Tottenham: Doch keine Corona-Infektion im Champions-League-Duell!

Leipzig - Haben sich beim vorerst letzten Champions-League-Spiel zwischen RB Leipzig und Tottenham Hotspur Zuschauer mit dem Coronavirus angesteckt?

Zuschauer beim Spiel zwischen RB Leipzig und Tottenham Hotspur Anfang März in der Red Bull Arena.
Zuschauer beim Spiel zwischen RB Leipzig und Tottenham Hotspur Anfang März in der Red Bull Arena.  © Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa

Nachdem bereits Ende März derartige Vorwürfe erhoben wurden, hat Leipzigs Stadtverwaltung die Fälle überprüft - und nun ein Ergebnis geliefert.

Demnach gebe es "keine eingegangene und keine übertragene Infektion", wie Rathaus-Sprecher Matthias Hasberg in einem Bericht der "Bild" zitiert wird.

Die Stadtverwaltung widerspreche mittlerweile gar den Vorwürfen, dass es während des Spiels mit insgesamt 42.146 Zuschauern zu Ansteckungen gekommen sei.

Ende März war zunächst von einem Mann aus dem Saale-Orla-Kreis in Thüringen berichtet worden, der dem Spiel beigewohnt haben soll und kurz darauf positiv auf das Coronavirus getestet wurde. 

Wenige Tage später hieß es, dass sich mehrere mit Corona infizierte Personen im VIP-Bereich des RB-Stadions aufgehalten haben sollen (TAG24 berichtete). Der Stadt soll zudem ein weiterer Fall aus Nordsachsen gemeldet worden sein.

Corona-Fälle beim Champions-League-Spiel? "Hat sich niemand angesteckt"

Der Überprüfung der Stadtverwaltung zufolge soll es lediglich einen Fall im VIP-Bereich gegeben haben. Dabei handle es sich um einen Mann, der am Tag des Spiels aus dem Österreich-Urlaub zurückgekehrt war.

Die beiden anderen Fälle aus Thüringen und Nordsachsen konnten nun angeblich widerlegt werden. "Von den örtlichen Gesundheitsämtern haben wir uns die Daten geben lassen und die Fälle jetzt nachverfolgt", wird Hasberg von der "Bild" zitiert. "Wir können nun sagen: Unter freiem Himmel hat sich bei dem Spiel niemand angesteckt."

Titelfoto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa

Mehr zum Thema RB Leipzig:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0