RB Leipzigs Poulsen: "Werden mit Siegen gegen Berlin anfangen"!

Leipzig - Nach dem Fehlstart in die Fußball-Bundesliga benötigt RB Leipzig laut Stürmer Yussuf Poulsen (27) dringend eine Siegesserie.

RB Leipzigs Yussuf Poulsen (27) hofft auf eine schnelle Trendwende. Dafür braucht es am Wochenende gegen Hertha BSC einen Sieg.
RB Leipzigs Yussuf Poulsen (27) hofft auf eine schnelle Trendwende. Dafür braucht es am Wochenende gegen Hertha BSC einen Sieg.  © Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa

"Fakt ist aber, dass wir zu wenig Punkte haben und keinen guten Start hingelegt haben. Da helfen nur Siege. Und damit müssen und werden wir gegen Berlin anfangen", sagte der dänische Nationalspieler der "Leipziger Volkszeitung" (Donnerstag).

Leipzig empfängt Hertha BSC am Samstag (15.30 Uhr/Sky). Gegen den Hauptstadt-Klub hat der Vizemeister seit 2017 kein Spiel mehr verloren.

Der Auftakt in die neue Saison ist mit nur einem Sieg aus fünf Spielen und Platz zwölf misslungen. Zuletzt gab es nur ein 1:1 beim 1. FC Köln, dort spielte sich Leipzig allerdings zahlreiche gute Chancen heraus.

RB Leipzig ab Paris-Spiel mit 2G-Regel: "Unserem Wunsch wurde nicht entsprochen"
RB Leipzig RB Leipzig ab Paris-Spiel mit 2G-Regel: "Unserem Wunsch wurde nicht entsprochen"

"Zur Wahrheit gehört auch, dass uns das Glück momentan nicht gerade hinterherrennt, viele knappe Entscheidungen gegen uns fallen", sagte der 27 Jahre alte Poulsen.

In Köln musste Leipzig einen Rückstand nach einer viel diskutierten Videobeweis-Entscheidung hinnehmen.

Titelfoto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa

Mehr zum Thema RB Leipzig: