RB-Stürmer Poulsen: Gewinn der Champions League ist möglich

Leipzig - Stürmer Yussuf Poulsen (26) sieht aufgrund des kompakten Formats bessere Chancen für einen Sieg von RB Leipzig in der Champions League.

Yussuf Poulsen, hier mit seinem Teamkollegen Emil Forsberg, möchte seinem Team nach seiner Verletzung beim Gewinn der Champions League helfen.
Yussuf Poulsen, hier mit seinem Teamkollegen Emil Forsberg, möchte seinem Team nach seiner Verletzung beim Gewinn der Champions League helfen.  © Jan Woitas/ZB/dpa

"Wir sind unter den letzten Acht. Als Underdog ist es leichter, drei Spiele zu gewinnen als fünf. Deswegen haben wir durch die neue Turnierform bessere Möglichkeiten", sagte der dänische Fußball-Nationalspieler der "Bild" am Freitag.

Man müsse natürlich immer noch große Mannschaften schlagen, um den Titel zu holen.

Die Champions League soll vom 12. August an in einem Blitzturnier ohne Rückspiele in Lissabon beendet werden.

Derzeit befindet sich Poulsen nach einem Syndesmose-Anriss in der Reha. Eine Schiene muss der 26-Jährige nicht mehr tragen und wird beim Trainingsauftakt am 19. Juli fit sein.

"Davon gehe ich aus. Ich bin theoretisch kurz vor der Rückkehr ins Mannschaftstraining. Die paar Prozente, die mir noch fehlen, arbeite ich in der Pause nach", sagte Poulsen.

"Ich habe ein eigenes Programm für mein Sprunggelenk bekommen. Zudem werde ich in Kopenhagen in einem Reha-Zentrum von den Physios unserer Nationalmannschaft behandelt."

Titelfoto: Jan Woitas/ZB/dpa

Mehr zum Thema RB Leipzig:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0