Schlechte Nachrichten für RB Leipzig: Upamecano fällt wegen Verletzung aus

Leipzig - Nach dem enttäuschenden 1:1-Remis gegen Eintracht Frankfurt muss RB Leipzig nun den nächsten Rückschlag aushalten: Abwehr-Profi Dayot Upamecano (22) fällt für die nächsten zwei Wochen aus.

RB Leipzig muss nun rund zwei Wochen ohne Dayot Upamecano (22) auskommen.
RB Leipzig muss nun rund zwei Wochen ohne Dayot Upamecano (22) auskommen.  © Tom Weller/dpa

Wie der Verein am Montagabend mitteilte, soll der 22-Jährige für mindestens 10 Tage ausfallen, möglicherweise wird es bis zu zwei Wochen dauern, bis er wieder auf dem Platz stehen kann.

Hintergrund des Ausfalls ist eine Muskelverletzung im rechten Oberschenkel, die sich Upamecano im Spiel gegen Frankfurt zugezogen hatte.

Nur 28 Minuten stand er für die Roten Bullen am gestrigen Sonntag auf dem Rasen, bis für ihn Lukas Klostermann (24) eingewechselt werden musste.

Nach Leihende: Hwang verlässt RB Leipzig endgültig Richtung Premier League
RB Leipzig Nach Leihende: Hwang verlässt RB Leipzig endgültig Richtung Premier League

Um welche Art von Verletzung es sich an Upamecanos Bein genau handelt, gab der Verein bisher noch nicht bekannt.

Bei dem Spiel gegen Arminia Bielefeld am kommenden Freitag (20.30 Uhr) muss RB Leipzig nun wohl oder übel auf den Verteidiger verzichten.

Titelfoto: Tom Weller/dpa

Mehr zum Thema RB Leipzig: