Bundesligaspiele terminiert: RB Leipzig bekommt drei Topspiele in einem Monat – und einen Kracher!

Leipzig - Nur noch ein guter Monat, dann geht die Bundesliga endlich wieder los! Pokalsieger RB Leipzig startet mit gleich drei Topspielen in die neue Saison. Und ein absolutes Kracher-Duell gibt's noch obendrauf.

Die Deutsche Fußball Liga hat die ersten sieben Partien der neuen Saison terminiert. Auf Emil Forsberg (30) und seine Mitspieler wartet direkt ein straffes Programm.
Die Deutsche Fußball Liga hat die ersten sieben Partien der neuen Saison terminiert. Auf Emil Forsberg (30) und seine Mitspieler wartet direkt ein straffes Programm.  © Picture Point / Gabor Krieg

Das Auftaktspiel beim VfB Stuttgart bestreiten die Leipziger am 7. August um 15.30 Uhr, ebenso das erste Heimspiel am darauffolgenden Samstag gegen den 1. FC Köln. Das teilte RB am Freitag mit, nachdem die Deutsche Fußball Liga (DFL) die ersten sieben Spieltage terminlich fixiert hatte.

Danach steht für die Sachsen am 20. August (18.30 Uhr) beim 1. FC Union Berlin ein Abendspiel an. Auch beim Europa-League-Sieger Eintracht Frankfurt bestreitet das Team von Cheftrainer Domenico Tedesco (36) am 3. September (18.30 Uhr) eine Abendpartie.

Den ersten richtigen Kracher der Saison gibt es am 10. September. Dort heißt der Gegner in der heimischen Red Bull Arena um 15.30 Uhr Borussia Dortmund.

Jetzt kriselt es bei RB Leipzig auch neben dem Platz: Forsberg-Berater schimpft auf Klub
RB Leipzig Jetzt kriselt es bei RB Leipzig auch neben dem Platz: Forsberg-Berater schimpft auf Klub

Als letztes terminlich fixiertes Spiel steht die Partie bei Borussia Mönchengladbach auf dem Plan.

Die Begegnung am 17. September ist das dritte Abendspiel für die Sachsen innerhalb eines Monats.

Die Bundesliga-Hinrunde wird wegen der Weltmeisterschaft (21. November bis 18. Dezember) nach dem 15. Spieltag pausieren. Nach der Winterpause geht es am 20. Januar 2023 weiter. Die Saison endet dann am 27./28. Mai.

Titelfoto: Picture Point / Gabor Krieg

Mehr zum Thema RB Leipzig: