Transfer-Hammer! RB Leipzig wohl mit Frankfurts Silva einig

Von Eric Dobias

Leipzig/Frankfurt/Main - Eintracht Frankfurts Torjäger André Silva (25) steht nach Informationen der "Bild"-Zeitung vor einem spektakulären Wechsel zum Vizemeister RB Leipzig.

Der portugiesische Torjäger André Silva (25) soll von Eintracht Frankfurt zu RB Leipzig wechseln.
Der portugiesische Torjäger André Silva (25) soll von Eintracht Frankfurt zu RB Leipzig wechseln.  © Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa

Die Sachsen sollen den portugiesischen Fußball-Nationalspieler demnach für eine Ablöse von 23 Millionen Euro verpflichten.

Der 25 Jahre alte Stürmer hatte in der vergangenen Bundesligasaison 28 Tore für die Eintracht erzielt und war damit zweitbester Liga-Torjäger hinter Rekordmann Robert Lewandowski (41) vom Meister Bayern München.

Die Leipziger könnten mit dem Transfer, der inklusive Berater-Honorar, Handgeld und Jahresgehalt laut Angaben des Blattes ein Gesamtvolumen von 35 Millionen Euro haben soll, den Weggang von Timo Werner (25) kompensieren.

Der Nationalspieler war im Vorjahr zum Champions-League-Sieger FC Chelsea gewechselt.

Titelfoto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa

Mehr zum Thema RB Leipzig: