Transfergerüchte zu RB Leipzig: Wechselt Nationalspieler Raum nach Madrid?

Leipzig - Für die meisten Spieler von RB Leipzig steht die Winterpause vor der Tür. Lediglich am kommenden Freitag steigt noch ein letzter Test gegen den dänischen Erstligisten AC Horsens. Wer nicht mit bei der WM in Katar ist, kann danach Urlaub machen.

David Raum (24) ist bei RB Leipzig noch nicht vollkommen angekommen. Trotzdem ist man international wohl bereits auf den Nationalspieler aufmerksam geworden.
David Raum (24) ist bei RB Leipzig noch nicht vollkommen angekommen. Trotzdem ist man international wohl bereits auf den Nationalspieler aufmerksam geworden.  © Picture Point / Roger Petzsche

Wie jedes Jahr aber üblich, sammeln sich bereits zahlreiche Gerüchte, wie der Kader der Roten Bullen in der kommenden Saison aussehen könnte.

Da wäre zum Beispiel David Raum (24), der bei den Sachsen zwar noch nicht bei 100 Prozent angekommen ist, bei der Nationalmannschaft aber aktuell auf sich aufmerksam macht.

Laut einem Bericht der "Mundo Deportivo" soll sogar Real Madrid den Linksaußen auf dem Zettel haben.

RB Leipzigs gnadenloser Szoboszlai besiegt Stuttgarts letztes Aufgebot
RB Leipzig RB Leipzigs gnadenloser Szoboszlai besiegt Stuttgarts letztes Aufgebot

Angeblich 40 Millionen Euro würden die Königlichen auf den Tisch legen wollen, um den Leipziger, der noch bis 2027 Vertrag hat, nach Spanien zu holen.

An dem Gerücht dürfte vorerst aber nichts dran sein, obwohl Raum zuletzt sagte, dass ein Wechsel zu Real für ihn "vielleicht" ein Traum wäre.

Viel konkreter wird es da schon bei Alexander Sörloth (26), bei dem es im Sommer kurz danach aussah, als würde er unter dem ehemaligen Trainer Domenico Tedesco (37) eine zweite Chance bekommen.

Letztendlich führte ihn sein Weg aber zurück zu Real Sociedad San Sebastian, an die er schon in der vorherigen Saison verliehen war. Jetzt sollen zehn Millionen Euro fällig werden, damit der Stürmer aus seinem bis 2025 geltenden Vertrag bei den Rasenballern herausdürfte, berichtet ebenfalls "Mundo Deportivo".

Alexander Sörloth (26) durfte unter Domenico Tedesco (37) auf einen Verbleib bei RB Leipzig hoffen. Spätestens mit der Verpflichtung von Timo Werner (26) war die Sache aber erledigt.
Alexander Sörloth (26) durfte unter Domenico Tedesco (37) auf einen Verbleib bei RB Leipzig hoffen. Spätestens mit der Verpflichtung von Timo Werner (26) war die Sache aber erledigt.  © PICTURE POINT / S. Sonntag

RB Leipzig hält weiter Ausschau nach Talenten

Auch nach kommenden Superstars wird bei RB fleißig gesucht. In den letzten Tagen wurde berichtet, dass der Bundesligist seine Fühler nach Top-Talent Monju Momuluh (20) von Hannover 96 ausgestreckt hat. Daran ist laut einem Bericht der "Bild" aber nichts dran.

Zudem wurde darüber gesprochen, ob Samuel Iling-Junior (19) von Juventus Turin nach Deutschland wechseln könnte. Doch der 19-Jährige wird wohl eher seinen Vertrag bei den Italienern verlängern.

Titelfoto: Picture Point / Roger Petzsche

Mehr zum Thema RB Leipzig: