34.000 Fans! RB Leipzig bekommt gegen Bayern fast wieder die Hütte voll!

Leipzig - Endlich wieder mehr Fans! Wenn RB Leipzig am 11. September beim vierten Spieltag der aktuellen Bundesliga-Saison den FC Bayern München in der Red Bull Arena empfängt, dürfen 34.000 Zuschauer live dabei sein.

Gegen den FC Bayern München dürfen in der Red Bull Arena wieder 34.000 Fans dabei sein.
Gegen den FC Bayern München dürfen in der Red Bull Arena wieder 34.000 Fans dabei sein.  © Hendrik Schmidt/dpa

Das teilte der Verein per Mitteilung auf der Homepage mit. Demnach wurde ein neues Hygienekonzept eingereicht und von der Stadt Leipzig genehmigt.

Heißt im Klartext: Alle 31.000 Dauerkartenbesitzer bekommen Zutritt zu ihren gebuchten Stammplätzen.

Einen freien Verkauf wird es allerdings nicht geben: Die übrigen Tickets sind für Gästefans, VIP-Gäste und Partner vorgesehen.

10 Gegentore in 5 Tagen für RB Leipzig, aber: "Die Mentalität ist noch da!"
RB Leipzig 10 Gegentore in 5 Tagen für RB Leipzig, aber: "Die Mentalität ist noch da!"

Die einzige Sache, die - Stand jetzt - die Fansause noch verhageln kann, ist der Inzidenzwert.

Dieser muss am 6. September noch unter 35 liegen. Aktuell bewegt er sich knapp unter 20.

Ansonsten gilt im Stadion weiterhin die 3G-Regel. Zudem besteht Maskenpflicht. Ein geringes Übel sicherlich für Fans, die ihre Mannschaft gegen den Rekordmeister nach vorn peitschen dürfen.

Titelfoto: Hendrik Schmidt/dpa

Mehr zum Thema RB Leipzig: