Wiedersehen mit Hasenhüttl: RB Leipzigs Halstenberg verplappert sich im Interview

Leipzig - Ob das schon an die Öffentlichkeit sollte? RB Leipzigs Marcel Halstenberg (30) hat am Dienstagmorgen in einem Spontaninterview am Cottaweg verraten, wer der Testspielgegner der Roten Bullen im Trainingslager werden wird.

RB Leipzigs Kevin Kampl (31) und Marcel Halstenberg (30) beim Training am Cottaweg.
RB Leipzigs Kevin Kampl (31) und Marcel Halstenberg (30) beim Training am Cottaweg.  © Picture Point / Sven Sonntag

Demnach geht es zum Abschluss der einwöchigen Tour in Aigen im Ennstal in der Steiermark offenbar gegen den FC Southampton und den ehemaligen RB-Coach Ralph Hasenhüttl (54).

"Wird auf jeden Fall gut, sechs Tage sind wir da mit Abschlussspiel gegen Southampton und ja, da haben wir einiges vor", so der Verteidiger, der eher zufällig nach einer kurzen Einheit in das vereinsinterne Interview reingestolpert kam.

In der anschließenden Medienrunde bestätigte auch Coach Domenico Tedesco (36), dass die Engländer auf die Rasenballer treffen werden.

RB-Star Emil Forsberg trifft David Coulthard: Im Formel-1-Flitzer durch Leipzig!
RB Leipzig RB-Star Emil Forsberg trifft David Coulthard: Im Formel-1-Flitzer durch Leipzig!

Bisher hatten die Roten Bullen geheim gehalten, wer der einzige Testspielgegner vor den beiden Krachern gegen den FC Liverpool (21. Juli) und dem FC Bayern München im Supercup (30. Juli) werden wird.

Doch bevor es nach Österreich geht, wird der Großteil der Mannschaft noch etwas in Leipzig trainieren. Erst in der kommenden Woche sind wirklich alle an Bord - Christopher Nkunku (24), der kürzlich erst seinen Vertrag beim Bundesligisten verlängert hat, hat nach der langen Saison Sonderurlaub bekommen und wird demnach erst im Trainingslager zur Mannschaft stoßen.

Lukas Klostermann (26), Benjamin Henrichs (25), Dani Olmo (24) und André Silva (26) werden am Donnerstag zurück am Cottaweg sein.

Wer am Dienstag allerdings schon mit auf dem Platz stand, war Alexander Sörloth (26), dem beim Training deutlich anzumerken war, dass er sich unter Tedesco eventuell eine neue Chance erhofft. Dadurch, dass Yussuf Poulsen (28) noch bis mindestens September ausfallen wird, ist das gar nicht so unwahrscheinlich.

Nicht auf dem Rasen stand auch Tyler Adams (23), der mit sehr großer Wahrscheinlichkeit zu Leeds United und seinem alten Coach Jesse Marsch (48) wechseln wird.

Über die Zukunft von Ilaix Moriba (19) und Brian Brobbey (20), die beide am Training teilgenommen hatten, machte der Technische Direktor Christopher Vivell (35) im Interview zuvor keine Angaben. Allerdings gehe es in den nächsten Wochen darum, den Kader weiter zu verkleinern. Dass es dabei die jungen Talente trifft, gilt als sehr wahrscheinlich.

Titelfoto: Picture Point / Sven Sonntag

Mehr zum Thema RB Leipzig: