Streichs Jungs heute vor hoher Hürde in Wolfsburg

Freiburg - Der SC Freiburg will zum Abschluss des 19. Spieltags seinen guten Lauf in der Fußball-Bundesliga fortsetzen.

Freiburgs Coach Christian Streich.
Freiburgs Coach Christian Streich.  © Uwe Anspach/dpa

Nach sechs Siegen in den vergangenen acht Partien rechnet sich das Team von Trainer Christian Streich am Sonntag (18 Uhr) auch bei Champions-League-Anwärter VfL Wolfsburg etwas aus.

Freiburgs Rekordtorschütze Nils Petersen könnte gegen die Niedersachsen sein 200. Pflichtspiel für den Sport-Club bestreiten.

Zudem treffen die Badener ihren früheren Stürmer Maximilian Philipp wieder.

Titelfoto: Uwe Anspach/dpa

Mehr zum Thema SC Freiburg:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0