Bis zu 16.000 Dynamo-Fans gegen Paderborn: Heute startet der Ticket-Vorverkauf

Dresden - Das Gesundheitsamt der Stadt Dresden hat grünes Licht gegeben. Am Freitag zum Spiel im DFB-Pokal gegen Ligarivalen SC Paderborn dürfen bis zu 16.000 Fans ins Stadion. Am heutigen Dienstag beginnt der Kartenvorverkauf.

Beim Pokalspiel gegen Paderborn dürfen immerhin 16.000 Zuschauer ins Stadion.
Beim Pokalspiel gegen Paderborn dürfen immerhin 16.000 Zuschauer ins Stadion.  © Lutz Hentschel

Mehr Zuschauer ja, aber die Regeln bleiben gleich: Die Maskenpflicht (überall, außer am eigenen Sitz-/Stehplatz) gilt ebenso wie die GGG-Regel - geimpft, getestet, genesen.

Am heutigen Dienstag startet die erste Verkaufsphase für Mitglieder als auch Nichtmitglieder, die eine Jahreskarte 19/20 besaßen.

Im Ticketshop am Stadion von 10 bis 18 Uhr, online ab 10 Uhr und an der Telefonhotline ebenfalls ab 10 Uhr können Tickets gekauft werden. Am Mittwoch startet zu den jeweils selben Uhrzeiten der freie Verkauf.

Dynamo trotzt der schlechten Corona-Stimmung: "Wir müssen runter vom hohen Ross"
Dynamo Dresden Dynamo trotzt der schlechten Corona-Stimmung: "Wir müssen runter vom hohen Ross"

Für jede einzelne Karte müssen der Vor- und Nachname, die Adresse und die Telefonnummer oder E-Mail-Adresse des Kartennutzers für eine eventuelle Kontaktnachverfolgung durch das Gesundheitsamt angegeben werden.

Es gelten die gleichen Tageskartenpreise wie zum Auftakt gegen Ingolstadt. Ob am Freitag die Tageskassen geöffnet werden, ist noch offen.

Titelfoto: Lutz Hentschel

Mehr zum Thema Dynamo Dresden: