BFV freut sich auf Duell mit Dynamo: "Wir sind extrem heiß"!

Bischofswerda - Gut möglich, dass Coach Erik Schmidt (41) seine Schiebocker Spieler mit folgenden Worten auf den Hit bei Dynamo Dresden einstellen wird: "Noch einmal stürmt, noch einmal, liebe Freunde!"

Kann Schiebocks Wirbelwind Jakub Moravec (25, r.) auch gegen Dynamo Tore bejubeln?
Kann Schiebocks Wirbelwind Jakub Moravec (25, r.) auch gegen Dynamo Tore bejubeln?  © imago images/Täger

Natürlich ist das ein Zitat aus William Shakespeares Drama "Heinrich V." - aber es passt irgendwie auch auf Regionalliga-Absteiger Bischofswerdaer FV 08.

Das Sachsenpokal-Viertelfinale beim Drittliga-Spitzenreiter könnte das letzte Spiel der aktuellen BFV-Truppe sein. Danach fällt sie vermutlich auseinander. Jakub Moravec (25, geht zum SV Babelsberg 03), Robin Fluß (25), Oliver Genausch (29, beide nach Freital?) & Co. spielen künftig woanders.

Aber am heutigen Mittwoch werden sie im BFV-Trikot noch mal alles geben, von Schmidt punktgenau heiß und fit gemacht.

Dynamos erster Schritt: Knapp 200 Fans im Rudolf-Harbig-Stadion!
Dynamo Dresden Dynamos erster Schritt: Knapp 200 Fans im Rudolf-Harbig-Stadion!

Der Coach, der früher sieben Jahre im schwarz-gelben Nachwuchs trainiert hat, powert: "Wir sind extrem heiß. Sechs Monate durften wir nicht spielen, jetzt wollen wir alles raushauen!"

Schmidt weiß, dass der BFV nicht gegen Dynamos A-Elf antreten wird. "Aber egal, wer gegen uns spielt - es sind alles Profis, die von früh bis abends trainieren. Das wird schwer."

Führen seine Anweisungen zum Sieg des krassen Außenseiters? BFV-Coach Erik Schmidt (41) und sein Team sind hochmotiviert.
Führen seine Anweisungen zum Sieg des krassen Außenseiters? BFV-Coach Erik Schmidt (41) und sein Team sind hochmotiviert.  © Picture Point/Kerstin Dölitzsch

Trotzdem wünscht sich Schmidt: "Dynamo soll in die 2. Liga aufsteigen - und wir sollen im Pokal weiterkommen." Schau'n mer mal ...

Titelfoto: Picture Point/Kerstin Dölitzsch

Mehr zum Thema Dynamo Dresden: