"Dasse und Dresden in love": Fünftligist lädt Dynamo-Fans ein und denkt auch ans Bier

Dresden - Dassendorf und Dresden, da war doch was! In der 1. DFB-Pokalrunde 2019 musste die SGD gegen den Fünftligisten aus der Nähe von Hamburg antreten. In Zwickau feierten beide Vereine gemeinsam ein Fußball-Fest, das im Oktober 2021 eine Neuauflage erleben dürfte.

Gemeinsam standen Fans von TuS Dassendorf und Dynamo Dresden schon 2019 beim DFB-Pokalspiel in Zwickau nebeneinander (Archivfoto).
Gemeinsam standen Fans von TuS Dassendorf und Dynamo Dresden schon 2019 beim DFB-Pokalspiel in Zwickau nebeneinander (Archivfoto).  © Picture Point / Gabor Krieg

Am 3. Oktober (Anstoß 13.30 Uhr) spielen die Dresdner beim FC St. Pauli. Geht es nach dem Oberligisten sollen die Fans der Schwarz-Gelben ruhig schon einen Tag eher anreisen.

Unter dem Motto "Dasse und Dresden in love, Part III", werden die Dynamo-Fans eingeladen, das Dassendorfer Heimspiel gegen Barmbek-Uhlenhorst (Anstoß um 15.30 Uhr) zu besuchen.

Schmackhaft gemacht wird dies dem Dresdner Anhang mit vergünstigten Übernachtungen in sechs Häusern des Dassendorfer Hauptsponsors. Weil Bier und Fußball zusammengehören, gibt es obendrauf auch noch ein Sixpack für jedes Zimmer, in dem ein Dynamo-Fan nächtigt.

FC St. Pauli ringt Dynamo in der Verlängerung nieder und steht im Achtelfinale!
Dynamo Dresden FC St. Pauli ringt Dynamo in der Verlängerung nieder und steht im Achtelfinale!

Außerdem erhalten alle Fans freien Eintritt beim Match zwischen Dassendorf und Barmbek, wenn sie in Dynamo-Kluft erscheinen.

Wer sich jetzt fragt, warum im Titel des Events "Part III" steht. Ganz ähnlich hatte "Dasse" den SGD-Anhang schon 2019 nach deren Auswärtsspiel beim Hamburger SV zum Heimspiel von TuS Dassendorf gegen Meiendorf inklusive Übernachtung eingeladen.

Etwa 200 Dresdner Fans folgten damals dem Aufruf zur Nachfolge-Veranstaltung des gelungenen Pokalduells.

Titelfoto: Picture Point / Gabor Krieg

Mehr zum Thema Dynamo Dresden: