Dynamo Dresden eröffnet nächste Spielzeit im DFB-Pokal

Dresden - Jetzt ist es raus! Die erste Runde im DFB-Pokal ist terminiert. Die Fans von Dynamo Dresden können sich auf einen Fluchtlicht-Kick freuen, denn bereits am Freitag, dem 6. August, greift die SGD ins Wettbewerbsgeschehen ein.

Am 6. August spielt die SGD das erste Match im DFB Pokal.
Am 6. August spielt die SGD das erste Match im DFB Pokal.  © Lutz Hentschel

Um 20.45 Uhr kicken die Dresdner im heimischen Rudolf-Harbig-Stadion gegen den SC Paderborn 07. Es ist eine von drei Partien, die im Kampf um den DFB-Pokal schon am Freitag ausgetragen wird.

Weiter finden zur selben Zeit die Matches TSV 1860 München gegen SV Darmstadt 98 und Bremer SV gegen den FC Bayern München statt. Letztere Partie wird dabei im Free-TV (Sport1) übertragen.

Dynamo-Fans gucken demnach am ersten Pokal-Spieltag in die Röhre, sofern sie kein Abo beim Pay-TV-Sender Sky haben. Nur dort gibt es alle 63 Partien des Pokals live zu sehen.

Dynamo-Beben: Pressesprecher Buschmann beurlaubt
Dynamo Dresden Dynamo-Beben: Pressesprecher Buschmann beurlaubt

Der Verein will rechtzeitig vor der ersten Partie mitteilen, ob und wie viele Zuschauer eventuell live im Stadion dabei sein können.

Die zweite Runde des DFB-Pokals findet am 26. und 27. Oktober statt. Das Finale schließlich am 1. Mai.

Im vergangenen Jahr war in der zweiten Runde Schluss für Dynamo. Die Mannschaft unterlag Darmstadt mit einem bitteren 0:3.

Die neue Saison beginnt indes bereits am 24. Juli für die SGD. Das erste Spiel in der 2. Bundesliga wird ebenfalls zu Hause ausgetragen. Zu Gast ist Mitaufsteiger FC Ingolstadt.

Titelfoto: Lutz Hentschel

Mehr zum Thema Dynamo Dresden: